Wie lange dauerts bis Petersilie und Schnittlauch nach einpflanzen der Sahmen sprießen?

6 Antworten

Petersilie und Schnittlauch brauchen "ewig".

2 -3 Wochen sind nicht ungewöhnlich.

Bei Schnittlauch kommt hinzu, dass er ein Frostkeimer ist. Allerdings stimmt es nicht dass man ihn ins Eisfach packen soll. Meist reicht es vollkommen aus ihn einige Tage im Kühlschrank zu lagern, oder natürlich ihn jetzt schon im Garten auszusäen. Sinn und Zweck von Frostkeimern ist, den richtigen Zeitpunkt zu ermitteln, wann er keimen soll. Der Samen wartet dass es kalt wird und weis - aha es ist Winter - dann wartet er bis sich die Erde ausreichend erwärmt und denkt aha es ist Frühjahr.
Aber in der Regel keimt er auch ohne den Frostreiz. Ferner sind Samen im Handel in der Regel bereits einem Frostreiz ausgesetzt worden.
Er sollte ca. 1cm in der Erde vergraben sein.

Petersilie ist jedoch ein Lichtkeimer. Der Samen darf nicht mit Erde bedeckt werden oder wenn doch dann nur hauchdünn.

Ein guter Tipp um zu erkennen wie tief ein Samen gesät werden sollte, ist diesen mit der doppelten Samenstärke zu bedecken. So kann man Licht- und Dunkelkeimer gut voneinander trennen.

Schnittlauch und Petersilie kaufe ich nie als Samen sondern im Topf.

Meine Petersilie vom letzten Jahr hat sch wieder neu ausgetrieben.

Den gleichen Stock Schnittlauch verwende ich meist jahrelang. Der mag auch den Frost im Winter.

Eigentlich wollte FS wissen, wie lange es bis zur Ernte dauert ...

... wenn man jetzt schon darauf wartet: seeehr lange.

2

Samen pflanzt man nicht, man sät.

Versuche die Rechtschreibkorrektur zu beachten.

Antwort: Wenn sie ca. 10 cm - 20 cm hoch sind.

Wiel lange das dauert? Das hängt von den Bedingungen ab.

Frage doch in 3 Monaten wieder, wenn nötig...

Petersilie ist ein Langsam-Keimer. Es kann einige Wochen dauern, bis sich die ersten grünen Spitzen zeigen. Bei schlechten Standortbedingungen keimt sie manchmal überhaupt nicht.

Schnittlauchsamen keimen innerhalb von ca 14 Tagen

Was möchtest Du wissen?