Wie lange dauerte der kürzeste Krieg der Weltgeschichte und welche Länder waren daran beteiligt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

38 Minuten sind schon rekord-verdächtig.

Letztlich hängt das aber natürlich davon ab, wie du "Krieg" definierst.

Gilt nur "Staat" gegen "Staat"? Oder auch "Staat" gegen "Menschen"? Oder "Menschen gegen Menschen"? ("Bandenkrieg")

Beginnt ein Krieg erst mit einer formellen Kriegserklärung? Also gehört all das, was davor läuft, nicht wirklich dazu? Abgesehen davon wäre dann ein Krieg ohne Kriegserklärung gar kein "echter"... (z.B. den zweiten Weltkrieg müsste man dann aus der Liste der Kriege streichen...)

Und wann endet er? Sobald die Waffen schweigen? Sobald niemand mehr an den Spätfolgen stirbt?

Für viele Kriegstote ist er früher vorbei. Für viele Verwundete oder Hinterbliebene erst viel später.

(Wobei es für die Toten sicher auch mehr als lang genug ist. Würde ich zu den 300 Toten des 38-Minuten-Krieges gehören, hätte ich bis heute wohl nicht wirklich mit diesem Krieg abgeschlossen...) 

Eigentlich finde ich die Frage ziemlich daneben...

Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA und ein Inselstaat mit 90.000 Einwohnern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ThomasAral

Steht im Internet. 38 Minuten.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?