wie lange dauerte bei euch die heilung nach Weisheitszahn- Fäden ziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Krater kann schon etwas empfindlich sein.Fummel da mal nicht so viel dran rum und immer schön die Essensreste ausspülen. Bei mir hat es mal ein halbe Jahr gedauert, bis der Krater weg war. ist aber bei jedem verschieden.

ja naja ich spül das immer und putze normal, die wunde ist super abgeheilt, nur eben der Krater verursacht ein stechend-ziehenden Schmerz im Unterkiefer

0
@NicoDeluxe

Die Schmerzen werden weniger, der Kiefer wurde ja auch etwas beansprucht dabei.was du hast sind Wundschmerzen. Geht bald vorbei. Geduld !

0
@Pauli1965

meine op ist aber schon 2 monate her...nur der krater ist am zuwachsen und da jetz eben miene frage, ob der knochen beim wachsen weh tut

0
@NicoDeluxe

Oh schon 2 Monate ? Das hättest du ja mal dabei schreiben können. Aber das kann schon mal vorkommen, dass es solange ziept. Die kleinen nerven im Kiefer müssen sich ja auch erstmal erholen. Das kann schon mal dauern. Du kannst aber mal bei ZA nachfragen.

0
@Pauli1965

gut ist auch irgendwie wetterabhängig hab ich das gefühl^^ mal sehen ich denke in 3 wochen ist der krater zu gewachsen und dann mal sehen ob es noch piekst :) danke die für deine antworten

0
@NicoDeluxe

Dann wünsch ich dir weiterhin Gute Besserung ! Danke für das Sternchen. freut mich, dass ich dir helfen konnte.

0

Habe etwa 3 Tage starke Schmerzen gehabt,dann wurde es immer weniger,nach etwa 2 Wochen ist alles zu gewesen.

bei mir wurde nichts genäht und 3 von 4 Weisheitszähnen wurden bisher gezogen. Und klar schmerzt es ein wenig, ist aber beim heilen normal. Wenn es zu akut wird ruf einfach nochmal bein ZA an

Wie lange dauert es bis Ohrlöcher wieder zuwachsen?

Ich habe mir Ohrlöcher stechen lassen und diese nach ca. 2 Monaten wieder rausgenommen. Wie lange dauert es ungefähr bis sie wieder zuwachsen? (Ja ich weiß, dass sie höchstwahrscheinlich nicht vollständig zuwachsen können u. werden)

...zur Frage

wie lange braucht die heilung einer genähten schnittwunde?

Hi ich habe mal ne frage,

wie lange braucht die heilung einer genähten schnittwunde ,bei mir ist es 15cm am armgelenk,bis man die fäden raus ziehen kann?

...zur Frage

Weißheitszahnop kann ich mir die Fäden selbst ziehen?

Habe mir unten rechts die Fäden gezogen weil die unangenehm ins Zahnfleisch gestochen haben. Ist mehr oder weniger ausversehen passiert als ich dran gezogen habe, tat nicht weh und blutet auch nicht oder so, ist das schlimm?^^

...zur Frage

Nur ein Weisheitszahn gezogen, Dauer der Heilung?

Hallo ihr lieben, Mir wurde heute ein Weisheitszahn unten rechts entfernt. Da ich momentan unter Schmerzmittel stehe und vermutlich auch noch die Narkose etwas wirkt verspüre ich so gut wie keine Schmerzen. Nun würde ich gerne wissen ob jemand Erfahrungen damit hat wenn nur ein einzelner Zahn entfernt wird? Sind die Schmerzen da generell nicht so groß und wie lange dauert die Heilung? Über Tipps freue ich mich auch :)

...zur Frage

Weisheitszahn-OP Hiiiiiilfeee....?

Hallo, Mir wurde am Montag unten links mein Weisheitszahn gezogen, Dienstag war ich zur Nachkontrolle. Ich hatte keine Schwellung - keine Schmerzen Heute wurden mir die Fäden gezogen - es tut jetzt sehr weh &' blutet auch.

Meine Frage(n) Es hieß nach Fädenentfernung darf man wieder rauchen - aber .. Die Wunde ist doch noch offen - darf man es trotzdem ? Ist es normal das es schmerzt und blutet? Wie gesagt nach der OP keine Schmerzen - aber nach Fäden ziehen?!

Wie war es denn bei euch? & an Die Raucher ... Ab wann habt ihr wieder geraucht ?

...zur Frage

Helix Ohrloch zuwachsen?

Hallo Ich hab eine Frage, wenn ich mir ein Helix stechen lasse Das dann aber wieder rausnehmen würde, würde das Loch so wieder zuwachsen oder bleibt da was, ne Erhebung oder so und wie lange könnte es , wenn das funktioniert, nach dem Stechen zuwachsen? Weil Ohrlöcher wachsen ja irgendwann nicht mehr zu. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?