Wie lange dauert weisser Ausfluss vor der Periode?

2 Antworten

Bei mir hat es 1,5 Jahre gedauert, dann hatte ich leichte vortage und dann meine Periode. Aber meine freundin nur 1Jahr also unterschiedlich.

Der tägliche weiße Fleck in der Unterhose ist vielen Frauen ein Ärgernis. Sie bezeichnen den leicht säuerlich riechenden Schleim häufig als "eklig". Oft vermuten die Frauen hinter dem Ausfluss eine Vaginalerkrankung. "Viele wissen nicht, dass es normal ist, täglich eine kleine Menge Ausfluss im Slip zu finden und gehen deswegen zur Frauenärztin", schreibt Helga Seyler im Pro-Familia-Rundbrief.

Beim täglichen Ausfluss - auch Weißfluss genannt - handelt es sich um Flüssigkeit aus der Zervix (Gebärmutterhals) und abgeschilferte Schleimhautzellen aus der Scheide. Die Menge des Ausfluss ist bei den meisten Frauen abhängig von der Zyklusphase: Kurz vor dem Eisprung produziert die Zervix viel dünnflüssigen Schleim, der sich zum Faden ausziehen lässt. In der zweiten Zyklusphase wird weniger Sekret gebildet, das zudem nicht mehr spinnbar ist.

Google ist auch hier ein Zauberer :-)

Was möchtest Du wissen?