Wie lange dauert ungefähr ein EKG beim Arzt?

6 Antworten

Je nach "Zugänglichkeit" deiner Venen (es gibt welche, die "flutschen" gern weg (Rollvene), und der Erfahrung des Personals, ist die Blutabnahme Minutensache. Ein EKG dauert nach MEINER Erfahrung KAUM länger als zehn Minuten. Wartezeiten ergeben sich bei solchen Routinemessungen nur durch schlechte Koordination: Der entsprechende Raum ist gerade belegt...

Wenn es nur ein ganz normales Ruhe EKG ist, dann geht das ziemlich fix, genauso wie eine Blutabnahme.

Danach lohnt sich Schule noch def.
(Es sei denn, du musst noch ne Stunde im Wartezimmer sitzen und dann noch ne Stunde zur Schule fahren^^)

Eigentlich sollte das nicht so lange dauern. Es kommt natürlich drauf an bei welchem Arzt du bist und wie viele Patienten vor dir sind etc. So pauschal kann man das nicht sagen ;)

Gruß Gutefrageking

Was möchtest Du wissen?