Wie lange dauert richtig guter Sex normalerweise?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 30 Abstimmungen

mehr als zwei Stunden 36%
mehr als eine Stunde 30%
eine halbe bis eine Stunde 16%
weniger als eine halbe Stunde 16%

44 Antworten

mehr als eine Stunde

Im Prinzip kann man das nirgends fest machen. Man kann drei Stunden Sex gehabt haben und es war mehr reine Lustbefriedigung und man kann eine Stunde Sex gehabt haben und es war Super schön und voller Liebe. Alles was beiden gefällt ist erfüllend und macht Spaß. In einer Partnerschaft oder bei sexuellen Handlungen darf man den Partner auf keinen Fall an anderen messen. Und schon garnicht an Darstellern aus P.rnofilmen z.B. .Das ist wie mit Zungenküssen. Die einen mögen es, wenn die Zungen tief miteinander verschmelzen und andere nur sanft. Wie schon erwähnt, wenn es beiden Spaß macht, dann war und ist es gut. Einfach, wenn man sich danach Happy fühlt und evtl. auch ausgepowert ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alex98ch 13.07.2016, 12:53

Hallo Phantom15, ich gebe dir vollkommen recht. eig. habe ich ja nichts zu melden weil ich noch nie richtig sex hatte. aber mein gedanke ist genau der gleiche. fals ihr denk ich wäre 15 dann täuscht ihr euch ;) ich bin 18 jetzt dann im september. 

aber schön das es auch leute gibt die sowas denken. :) 

2
eine halbe bis eine Stunde

Guter Sex hat nichts mit der Dauer zu tun, aber je länger es dauert desto unangenehmer finde ich es irgendwann, weil es wund wird...Da hab ichs lieber kürzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als zwei Stunden? Jungs ihr überschätzt euch maßlos. Wenn man richtig scharf aufeinander ist geht das keine 2 Stunden. Im übrigen kommt es auf die Qualität an und nicht auf die Dauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Torrnado 03.07.2016, 04:00

aba :

je länger es dauert, umso mehr Spaß macht das doch.....

( obwohl das dann anstrengend ist ) hihihi....^^

3
Wuestenamazone 03.07.2016, 04:04
@Torrnado

Über zwei Stunden ist lachhaft. Irgendwann geht auch bei der Frau nichts mehr und dann erzähl mir nicht die schauen wenn sie anfangen auf die Uhr und wenn sie fertig sind. 1 Stunde ja aber nicht länger

14
Torrnado 03.07.2016, 04:21
@Wuestenamazone

@ Wuestenamazone :

hahahahah.....klasse Antwort ! ^^  und wieder was dazugelernt

( und das sage ich, als " Kerl " bzw. Mann )

2
ChantillyInLove 03.07.2016, 10:59
@Torrnado

Leute, ihr wisst aber schon, dass man sich den ganzen Tag mit Sex beschäftigen kann! 😧

2
Wuestenamazone 03.07.2016, 11:02
@ChantillyInLove

Üblicherweise hat man auch noch was zu tun. Und wenn du dich Wund rummeln lassen willst bitte kannst du gerne tun

6
Torrnado 06.07.2016, 18:50
@Wuestenamazone

" Wund rummeln " Auuuf-höööreeen ! ^^

ich lach mich dumm und deppert ! ^^

waaa...aa..Muuuahahah ! was für ne Antwort !!! ^^

0
ChantillyInLove 07.07.2016, 23:50
@Torrnado

Leute gibt es. Als seien ihre Gehirne verkalkt! Die armen Gehirne." Sie wussten wohl nicht wie man Es zu nutzen hatte". Gesundes Denken scheint euch ein Fremdwort zu sein, was! Was bei euch im Sinne kommt, ist "Ausgeschissenes NICHTS". 😧

0

Das kommt darauf an, was Du als "Sex" wertest. Die meisten Männer zählen ja nur die Dauer der Penetration (die im Durchschnitt selten länger als 5-10min dauert) und sehen das Vorspiel nur als lästige Pflicht, während für die Frau die Dauer der Gesamtveranstaltung entscheidend ist - vom Ausziehen bis zum Auskuscheln... .

Ich persönlich sage immer "Alles unter einer Stunde ist ein Quicky", was nicht bedeutet, dass ich meine Partnerinnen stundenlang rammle... .

Wenn man sich an die bewährte Strategie "Ladies first" hält, die Dame erst einmal aus den Klamotten streichelt, den ganzen Körper erkundet und zu ein paar Orgasmen leckt, kann es schon eine Stunde oder länger dauert, bevor es überhaupt zum Verkehr kommt... . Idealerweise bleibt es dann auch nicht bei einer Runde und nach angemessener Kuschel- und Erholungszeit geht es dann wieder von vorne los...

In diesem Sinne - plant genügend Zeit ein!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maisstueck 28.07.2016, 17:14

Sexualität-Experte!

1
mehr als zwei Stunden

Diese Frage ist sehr von subjektiver Erfahrung geprägt. Meine Antwort darauf: Er dauert solange bis er fertig ist - gerade die schönsten Stunden sollten vor allem zeitlos, ungezwungen und stressfrei empfunden werden können.

Und häufig ist es leider so, dass nur ein begrenztes Zeitfenster dafür zur Verfügung steht. Sei es, weil man zu einer bestimmten Zeit zuhause sein muss oder genügend Zeit dem anderen oder sich selber einräumt, weil der andere oder man selbst für den nächsten Arbeitstag ausschlafen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe paar Probleme bei der Beantwortung der Frage..

Und zwar:
Richtig guter Sex hängt nicht von der Dauer, sondern der Intensivität ab. Auch ein Quickie kann richtig gut sein ;) Und manchmal hat man gar keine Lust auf soo viel Vorspiel.

Und außerdem, was genau verstehst du unter Nachspiel?
Bei mir ist da nicht direkt ein richtiger Cut zu erkennen.. Er entsorgt Kondom und zieht sich Boxershorts an und ich eventuell Slip (oder auch nicht) und wir kuscheln dann noch eine Weile zusammen. Oder wenn wir es im Schlafzimmer getrieben haben, dann kuscheln wir uns unter die Decke, streicheln uns, reden aber dann auch über ganz andere Sachen etc. Aber auch wenn wir uns komplett wieder anziehen, dann ist es ja trotzdem i-wie ein "Nachspiel", wenn wir kuscheln.

Falls du aus persönlichen Interessen fragst und eventuell Angst hast, dass dein erlebter Sex zu kurz/zu lang ist: Sex sollte so lang sein, damit beide befriedigt sind und beide zufrieden sind. Da gibt es kein Patentrezept. Falls es nicht so ist, dass du zufrieden bist, dann musst du das eh mit deinem Partner direkt besprechen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Erst einmal: Richtig guter Sex ist, alles zu machen, was dem Partner gefällt, also was nicht wehtut.

Dann: Es gibt keine Zeitbestimmung, was guten Sex betrifft. Selbstverständlich aber kann Sex, wenn man darin geübt ist, auch den ganzen Tag anhalten, meist, wenn man schon längere Zeit keinen Geschlechtsverkehr mehr hatte. Nennt man hungrig auf den Partner, nach Sex zu sein. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TerminatorCat 03.07.2016, 09:41

Wie zB in den Hochzeitsnächten oder in den Flitterwochen, wenn Paare aufeinander gewartet haben, kann es sich über Stunden / tage sich hinziehen  :)

1

Dazu gibt es keine pauschale Antwort. Was ist "richtig guter" Sex? Der kann exklusive Vorspiel und danach eine Minute sein der kann aber auch mehrere Minuten dauern. Stunden würde ich eher nicht glauben denn dann wird's unangenehm xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wuestenamazone 03.07.2016, 11:04

Das mit unangenehm habe ich angeschnitten aber keiner kapiert das

3

Das kann man so nicht allgemein sagen. "Richtig guter Sex", unterliegt ja den subjektiven Bewertungen der Beteiligten.

Ein 2 min Quickie kann genau so schön sein, wie wenn man sich 2 Stunden miteinander beschäftigt.

Es kommt nicht auf die Zeit an. Es kommt darauf an, wie es die Beteiligten empfinden.

Öffnet die Herzen, und herzt die Öffnungen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eine halbe bis eine Stunde

Hallo,

vorab... richtig guter Sex ist eine Frage der Definition. Das beurteilt Jeder anders.

Was die Dauer betrifft... guten Sex terminiert man nicht.

Der beste Sex ist der spontane, ohne Limits.

Dabei spielt es dann keine Rolle ob es 20min oder 90min dauert.

Natürlich macht es auch Mal Spaß stundenlangen Sex zu haben, doch sind es wohl eher Ausnahmen.

Zeit ist für guten Sex sekundär, wenn nicht gar irrelevant.

Herzlichen Gruß,

RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex ist dann gut, wenn dir dabei das Zeitgefühl abhanden kommt, ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DonkeyDerby 04.07.2016, 14:35

Das ist mit Abstand die beste Antwort und der ist auch nichts hinzuzufügen!!!!

2

Qualität statt Quantität. ;)

Das hat meiner Meinung nach nichts mit der Dauer zu tun. Extrem langer Sex kann furchtbar sein, währenddessen ein Quickie absolut (entschuldigt den Ausdruck) geil sein kann.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sotnu 03.07.2016, 22:16

Was heisst für dich Quickie ? Wie lange ist das bei dir ?

0
BrightSunrise 03.07.2016, 22:35
@sotnu

Eine Werbepause. :D

Ich denke, ein Quickie ist es, wenn man es möglichst schnell "hinter sich bringen" muss, weil noch irgendwas ansteht oder es sonst sehr auffällig ist, dass man so lange weg ist. Auch ist ein Quickie für mich immer sehr spontan und kommt unerwartet und findet auch an außergewöhnlichen Orten statt.

0
sotnu 04.07.2016, 11:33
@BrightSunrise

Ok, eine Werbepause ^^, also etwa 5-10 minuten. Für mich ist 10 Schon zu viel für ein Quickie, eher so 5 Minuten ;-)

Aber ok, was für Orte denn ? Öffentliche ?

0

Der "durchschnittliche" GV dauert 7 Minuten. Vorspiel und Nachspiel sollten länger dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als eine Stunde

Diese Frage sollte jeder für sich selbst beantworten. Es kommt nicht auf die Dauer an,  sondern auf die Qualität. Es kommt auch auf die Zeit der Enthaltsamkeit an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jeden Paar und bei jeden Sex unterschiedlich.

Wichtig ist da, denke ich, was Beiden gefällt. Mal ist es das lange, romantische Verwöhnen, mal ein Quickie....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach kann man das nicht sagen, wie lange genau. Ein schneller, heißer Quicky ist was sehr schönes und meist schnell vorbei. Ich glaube es kommt darauf an was jeder so mag und wie heiss man aufeinander ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig guter Sex hat nichts mit normal zu tun. Und es ist keine Frage der Zeit, sondern der Zeitlosigkeit, dem gegenwärtig sein.

Wo fängt das Vorspiel an? Und wo hört das Nachspiel auf? Je besser, umso weniger kann man diese Frage beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als zwei Stunden

Ich hab schon Tage gehabt, da hab ich mit meiner Freundin den ganzen Tag im Bett verbracht. Das war dann natürlich nicht Dauerpoppen, das war viel Knutschen, Kuscheln, Reden, zwischendurch haben wir es immer wieder mal intensiviert. Da ist dann das Streicheln nahtlos ins Petting übergegangen, dann habe ich sie mit Fingern und Mund befriedigt. Zwischendurch haben wir dann wieder mal in verschiedensten Stellungen GV gehabt. Also ich fand es supergeil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als zwei Stunden

Je länger es dauert desto schöner wird es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als zwei Stunden
  • Es dauert so lange, wie es beiden IMMER MEHR Spaß macht.
  • Dieses "IMMER MEHR" ist der springende Punkt.
  • Es ist eine Kunst. Und die kann zwei Stunden & länger dauern.
  • Je länger, desto schöner.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?