Wie lange dauert Onlineüberweisung bei der Postbank?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es heißt doch "binnen 24 Std."

Nein, es heißt "spätestens am Ende des folgenden Geschäftstags" (§ 675s BGB).

Da Samstag und Sonntag keine Bankgeschäftstage sind, beginnt die Ausführungsfrist am Montag, und ein Zahlungseingang bis Buchungsschluss am Dienstag ist innerhalb der zulässigen Frist.

Am Wochende erfolgt keine Bearbeitung. Wenn jemand Samstag einen Betrag auf dein Konto überweist, wird es Montag bei seiner Bank abgebucht und ist Dienstag auf deinem Konto. Es kann auch sein, das die tatsächliche Buchung z.B. vormittags durchgeführt wird, aber erst nachmittags in deinem Konto aufgeführt wird.


Ist die Wertstellung dann dennoch Montag?

0

Was möchtest Du wissen?