Wie lange dauert mein Benzo Entzug bei 4 Monaten tägl. Einnahme?

3 Antworten

Setz es nicht kalt ab, 4 monate ist schon lange und 5 mg am tag sind nicht so viel... wennst noch genug hast dann versuch es ausschleichen.. 

Ja blos gehe ich in 1-2 Wochen für ne Woche in ne Klinik um es stationär zu entziehen.Da dort mein Aufenthalt grade mal 1 Woche lang ist wird dort warscheinlich kalt entzogen...Mich würd echt mal interessieren wie lang diese unangenehmen Entzugserscheinungen andauern nach absetzten 

0

Daher kommen möglicherweise deine Aggressionsprobleme.

Ach und man entzieht Benzodiazepine nicht kalt da es tödlich enden kann.

Eine körperliche Abhängigkeit von Alkohol und Benzodiazepine kann beim kalten Entziehen töten, was nicht einmal ein Opioide Entzug auf die Reihe kriegt (Trama, H)

Das kann bis zu 4 Wochen dauern, weil sich das Gift in den Nervenenden abgelagert hat.

Lies mal das Buch: "Ich tanze so schnell ich kann"

Dann vergeht Dir Lust solche Psychopharmaka zu fressen

aber nach 1-2 Wochen müsste ich doch wieder alltagstauglicher sein oder nicht ?

0
@Bombaysapo

Ist unterschiedlich. Kann sein mit Glück nach minimal 2 Wochen. Kommt auf das Alter und Konstitution an

0

Valium(diazepam) entzug was tun wenn man es nicht schafft?

Hallo, ich habe mal eine frage undzwar geht es darum das ich morgen Stationär zu einem Valium (diazepam) entzug muss ich nehme seit ca. 6-8 monaten täglich 20mg diazepam das problem nun ist das mir gesagt wurde das der entzug dort nur 21 tage geht aber soweit ich weiß ist dies ja garnicht möglich ? das würde bedeuten das sie mir das medikament direkt wegnehmen und ich sogesehen einen ''kalten entzug'' machen muss ? wenn dies so wäre und ich den entzug oder die engiftung abbrechen würde wäre mein arzt verpflichtet mir weiterhin valium zu verschreiben und mit mir einen Liquid entzug zu machen sprich ich mache es zuhause und dosiere es selbst ab in Tropfen form als bsp jeden 3. tag 2 tropfen weniger?

...zur Frage

Videos von Menschen im Benzodiazepin-Entzug?

Ich werde andauernd auf solche Videos hingewiesen, weil ich selber Diazepam bekomme und auch in unregelmäßigen Abständen nehme. Allerdings ist es so das ich keine Videos finde die jemanden im Benzo-Entzug zeigen, wie sie da leiden etc. Soll ich etwa auf Snuff-Seiten schauen beispielsweise auf BG mal "Diazepam Relapse" Eingeben oder?

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Dianabol 10mg wie am besten einnehmen?

Moin Leute nehme seit heute Dianabol von Malay Tiger pro Tablette sind 10mg Metandienon und ich möchte gerne wissen wie ich sie am besten einnehmen sollte ich nehme täglich 20mg will es auch nicht übertreiben. Soll ich nun am besten die Tabletten zur hälfte teilen dann die 5mg nehmen und nach 6std die nächsten 5mg oder Einfach morgens und Abends direkt 10mg.

MFG

...zur Frage

könnte das am diazepam entzug liegen?

hallo, ich habe seit ca. 3 wochen Täglich Sodbrennen und starke bauchschmerzen ich bekam auch schon einen darm/magenspiegelung aber dort wurde nichts gefunden ich nehme nun seit ca. 1 jahr Diazepam TÄGLICH zu mir (20mg) mein arzt hat mir jetzt magenschoner verordnet die ich seit 2 wochen nehme diese helfen auch aber trotzdem werden meine magenschmerzen nicht besser könnte das am entzug liegen ? (damals habe ich 40-50mg diazepam täglich genommen wurde aber langsam abdosiert)

...zur Frage

was ist besser, warmer entzug oder kalter entzug von diazepam, nehme täglich ca. 60mg in tropfenform. halte ansonsten meine muskelverspannungen nicht aus?

...zur Frage

Hallo ich habe von meinem Arzt 50 diazepam 10mg tabletten bekommen . Kann ich die nehmen ohne einen entzug zu bekommen?

Ich habe viele schlimme sachen im internet über den entzug über diazepam gelesen , Muss ich mir da sorgen machen oder dauert das erst bis der eintritt ? Wie lange kann ich die nehmen ohne einen zu bekommen ? Danke schon mal im vorraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?