Wie lange dauert i.d.r. ein "Grippaler Infekt"?

5 Antworten

Ein Arzt hat mal zu mir gesagt: Mit ärztlicher Behandlung 14 Tage, ohne zwei Wochen. --> Ich bin nie weider wegen es grippalen Infekts zum Arzt gegangen.

Eine Faustregel besagt: 3 Tage kommt er,3 Tage bleibt er und 3 Tage geht er.Bei manchen eben etwas länger.

Unbehandelt - etwa 7 Tage Wenn ein Arzt behandelt, nur eine Woche

??? 7 Tage sind doch eine Woche ???

0

ahja...

0

Wie oft seid ihr im Jahr erkältet?

Damit meine ich alles, was in das Feld "Erkältung" bzw. "grippaler Infekt" einzusortieren ist, also Schnupfen, Halsschmerzen, Husten usw.

...zur Frage

Wie lange dauert ein Magen Darm Virus?

Oder Infekt ?

...zur Frage

Grippaler Infekt... komischer Verlauf

Kennt das noch jemand, dass man einen Tag so richtig richtig krank ist und am nächsten geht es schon wieder? Wie kann sowas sein? Ich habe vor ein paar Tagen ganz plötzlich heftige Kopfschmerzen bekommen, kam wie angeflogen und habe mich sehr erschlagen gefühlt. Hinzu kam hohes Fieber, welches die ganze Nacht anhielt. Und habe die ganze Nacht geschwitzt und gefroren abwechselnd. Erst hab ich schon das Schlimmste befürchtet (Grippe) aber am nächsten Morgen war ich beim Arzt und er meinte er sei vermutlich ein grippaler Infekt, der momentan herumgeht. Ich hatte auch nichts anderes also kein Husten oder Schnupfen. Ich hüstel zwischendurch mal ein bisschen herum, aber grundsätzlich geht es mir lange nicht mehr so schlecht wie am Montag, nur noch sehr schlapp. Ich bin ja froh drum und hoffe da kommt jetzt nicht mehr viel nach. Kann ein Infekt nach einem Tag schon wieder "weg" sein und ohne Husten/Schnupfen? Überlege ob es auch etwas seelisches gewesen sein könnte.

...zur Frage

Wie lange hält ein Magen Darm Infekt?

Wie lange hält so ein Magen Darm Infekt? Kann es auch möglich sein das man einen Magen Darm Infekt ohne Erbrechen hat? Und Kann ein Magen Darm Infekt nur aus Bauchschmerzen, Durchfall und Verdauungsgeräuschen bestehen?

...zur Frage

Wie lange sollte Heiserkeit bei einer Bronchitis maximal anhalten? Husten, Schnupfen, Halsweh, Kopfweh?

ich bin seit einer Woche schon total heiser. Versuche zu reden oder mich stimmlich verständlich zu machen, scheitern kläglich. Ich huste wie blöd, den ganzen Tag über und teilweise auch nachts. Diese Nacht hatte ich erst mal einen 30-minütigen Hustenanfall bevor ich einschlafen konnte. Und dank des Rotzes habe ich teilweise schon Probleme normal zu hören, oft ist es deutlich leiser, als sonst.

Kann das zu langfristigen Hörschädigungen kommen wenn der Schleim länger drin ist und alles verstopft? und kann die andauernde Heiserkeit zu Schäden führen?

...zur Frage

Brennen im Hals rachen?

Hallo, vor 3 Wochen habe ich mir einen Infekt eingefangen, der inzwischen auch wieder weg ist. Am Anfang des Infektes hatte ich ab und an immer ein komisches Brennen im Rachenraum und natürlich Schnupfen usw. Das brennen war dann eine Woche weg, und seit einer Woche ist es wieder. Nicht immer, aber manchmal. Es fühlt sich an wie ein leichtes Feuer im Hals. Ich war auch schon beim HNO deswegen, aber er konnte keinen Infekt feststellen, auch keine Pilzinfektion oder ähnliches. Allenfalls noch eine leichte Reizung. Er sagt der Hals und Rachen sähe ganz normal aus. Hat das jemand auch schon mal gehabt? Was könnte das sein ? Allergie, Stress ? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?