Wie lange dauert es, wenn man den Führerschein machen will?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Also ich habe 1990 mein Motorrad Führerschein gemacht dauerte 2 Wochen. 79,- M . 1992 Auto Führerschein 3,5 Wochen 1400,-DM. Mein Freund wollte FS machen 800,-€ geht doch. Aber wie lange man braucht? Kommt darauf an wie man alles im Kopf behällt. LG

Es gibt auch Leute die drei Jahre brauchen. Nach oben sind da wenig Grenzen gesetzt.

Kommt drauf an, wie schnell du es erlernst, wie engmaschig du Fahrstunden bekommst und wie dein Fahrlehrer deine Künste einschätzt. Ich habe 6 Wochen gebraucht, nach 12 Stunden hatte ich den Lappen.

jop, theorie im crash-kurs in ner woche, dann noch maximal 4 - 8 wochen praxis un dann hastn. als formel gilt in etwa (nich für alle) alter ist anzahl der doppelstunden.

0

Es ist unterschiedlich wie lange du mit dem Führerschein brauchst.

Es gibt auch die Möglichkeiten dass du den Führerschein auch in den Sommerferien machen kannst. Hab dir hiermal einen Link raus gesucht. Schau da einfach mal.

http://www.cityfahrschule.de/

In der Ferien Fahrschule bist Du 2-3 Wochen Fertig.

LG Sikas

Bei mir gibt's 'ne Fahrschule, die den Führerschein in 10 Tagen anbieten... Es soll auch Leute geben, die ein, zwei Jahre brauchen...

Liegt an Dir, aber manchmal auch am Fahrlehrer!

Das kommt allein auf dich an. Ich kann dir nur empfehlen, mit dem Auto auf dem Uebungsplatz zu ueben.

Mindestens die Pflichfahrstunden und die theoretische Prüfung.

Maximal unendlich...

Mit 6 Wochen würde ich auf alle Fälle rechnen.Vor allem,mit einem großen Geldbeutel.

Das kommt auf Dich den Fahrlehrer und den Prüfer an.

Es gibt auch Kurse die in 14 Tagen fertig sind.

hm, also je nach geldbeutel so 2-4 monate?

mindestens einen Tag, maximal 83 Jahre, 5 Monate, 13 Tage, 4 Stunden, 54 Minuten

das kommt auf dich an, wie du dich anstellst..

Manche brauchen nur 3 Wochen, andere 1 Jahr

Was möchtest Du wissen?