Wie lange dauert es normaler weise bis man den Schwarzen Gürtel hat mit einem Dan?

7 Antworten

  1. Kommt es auf den Trainer an
  2. Auf dein Talent
  3. Auf den Sport selbst, welchen Kampfsport willst den machen?
  4. Wie oft is training? 1mal die Woche oder 5 mal die Woche.

Außerdem sind nicht alle Schülergrade ( Gürtel) in jeder Kampfkunst gleich. Dann brauchst zb beim Judo japanische Begriffe, beim Taekwondo Koreanisch.

Wenn du einfach nur kämpfen willst mach mma da gibt's keine Gürtel oder sonst was. Du musst dir vor Augen halten dass alles viel Vorbereitung braucht und jede gürtelprüfung auch Geld kostet.

also so langsam kann man sich da ein wenig verarscht vorkommen... frag doh einfach den trainer der hat das schon hinter sich und kann dir die frage am besten beantworten.. und am richtigsten... aber der wird dir warscheinlich auch nur sagen dass das immer unterschiedlich ist

im sportkarate ca. 15 jahre(aber auf die gratuirung dät ich mich nich verlassen) im traditionellen karate kommt drauf an 20-40jahre oder noch mehr un die dan prüfung darf eig. nur ein großmeister abnehmen bzw. das stielkomite... also würde ich mich lieber auf einen langen weg einstellen denn eine kunst erfordert ein ganzes leben...

Danke für deine Antwort, nur leider ist davon nichts richtig (nicht einmal die Rechtschreibung).

0

Was möchtest Du wissen?