Wie lange dauert es nach einer Patella Luxation-OP beim Hund, bis er wieder richtig laufen kann?

4 Antworten

fängt an zu hinken. Ich mache mir deswegen Gedanken und weiß nicht, in wiefern das nach 6 Wochen normal ist.

das solltest Du Deinem Tierarzt erzählen. Der sollte sich das nochmal ansehen und wird Dir dann auch Deine Fragen dazu beantworten können.

6 Wochen könnten zu wenig Schonzeit gewesen sein, sowas kann man ja nicht verallgemeinern. Bei einen heilt es schneller, beim anderen weniger schnell..... Wenn der behandelnde Tierarzt nicht helfen kann, besser eine Tierklinik aufsuchen. Alles Gute!

Danke für eure Antworten! In der Tierklinik wurde sie auch operiert und der Arzt, der operiert hat, gab nach 3 Wochen auch Entwarnung fürs Schonen. Soazierengehen darf sie jetzt etwa 40 Minuten am Stück und klar rennt sie da auch mal. Das ist einfach nicht zu vermeiden, sie ist schon ein Energiebündel - aber laut Arzt ist das auch in Ordnung. Über eine so lange Zeit ist das mit dem Schonen auch gar nicht möglich bei einem relativ jungen Hund. Ich habe nur Angst, dass diese Momente, wo sie das Bein selbst schont und nach oben hält, nicht weggehen. Ich denke, ich werde nochmal einen Termin in der Tierklinik machen und das nochmal untersuchen lassen. 

0

Ich würde den behandelnden Arzt konsultieren.
Das kann ich so ohne Bildbeweis nicht bestimmen.
Was ist denn ein langer Spaziergang? Was macht ihr da. Rennt sie über Stock und Stein?

Also bei uns ist die Operation jetzt 5 Tage her.... und ich bin begeistert wir gut es unserem Fellmonster wieder geht. Er läuft schon wieder auf 4 Beinen natürlich nur im langsamen Gang. Und stellt sich selbst beim pipi machen schon auf das operierte und hebt das gesunde.  Ich hoffe das die Genesung weiter so gut vorran schreitet. 

Was möchtest Du wissen?