Wie lange dauert es mit 17 Jahren bis ich meinen Führerschein fertig hab wenn alles gut läuft?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In 6-8 Wochen von Anmeldung bis zur Fahrprüfung sollte das gegessen sein . 

Und nicht den großen Fehler machen erst nur die Theorie machen beides sollte man unbedingt parallel laufen lassen . 

Unterricht und Fahrstunden abwechselnd und nicht diesen Vorabtheorie Müll nutzen dann weiß man bei der Fahrprüfung fast keine einfachen Regeln mehr und fällt durch weil man meint die Theorie ist fertig da braucht man nichts dafür zu tun .

 Und mit  6-8 Wochen das schafft man locker neben Beruf Schule  Ausbildung da braucht man nicht 6 Monate rum zu trödeln . 

Und Fahrprüfung so legen das die nach den Mindestalter der Füherscheinklasse ist und nicht vorher . 

Also nicht 14 Tage vor den 18 Klasse B oder A2  . 

Dann kommt hier das Gejammer darf man nicht vorher schon fahren ist doch nur eine Woche .

Hallo. Wenn du den BF machen willst lohnt es sich nicht. Für normal mit 18 kannst sofort 6 Mon. vorher anfangen. Kl B oder BE.
'Erste Hilfe Kurs, Sehtest, Biometrisches Lichtbild , Beim Einwohnermeldeamt ein Führungszeugnis "O" anfordern.
Beim KBA in Flensburg macht die Führerscheinstelle. Fahrschule im Bekanntenkreis oder Freunde befragen.
Viel Glück und Erfolg.

Hallo, 

Wie schnell du deinen Führerschein bekommst hängt von dir und der zuständigen Behörde ab. 
Dein Führerscheinantrag kann bis zu 6 Wochen dauern. Da wären schon mal 1,5 Monate weg. Dann kommt es auf dich und dein Können an : Wie viele Fahrstunden brauchst du ? Wie stellst du dich an ?

Mein Tipp ist es, was ich meinen Fahrschülern auch immer sage ist, dass sie von Anfang an konzentriert sein sollen und nicht rumblödeln, denn so bleibts billig und geht fix. Fehler beim nächsten mal vermeiden und immer des Köpfle einschalten!

Ich habe Fahrschüler die es in 1 - 1,5 Monaten schaffen, das kommt jedoch selten vor. Die meisten schaffen es so in 2-3 Monaten.. Es gibt jedoch auch die Kandidaten die nach 6 Monaten immer noch bei mir in den Fahrschule hocken... 

LG Tim

Ich habe etwa 3 Monate gebraucht. Kommt aber drauf an wie oft man die Woche zum Theorieunterricht geht, ob man beide prüfen direkt beim ersten Mal besteht, wie viele Fahrstunden man benötigt und wie oft du eine Fahrstunde hast bzw. Eher gesagt wie oft der Fahrlehrer Zeit für dich hat.

Normalerweise in 3-6 Monaten, je nach Können und anderen Verpflichtungen, die Fahrstunden schwierig machen.

Von einer Woche bis zu einem Jahr ist alles möglich, habe 2 Monate gebraucht, ist aber schon etwas her..

Meine Tocher wird jetzt 17 und hat seit Pfingsten nicht einmal die Theorie auf die Reihe bekommen. Wenn man schnell ist, schätze ich mal  2-3 Monate.

Da ich bereits einen Roller Führerschein habe und darin direkt bestanden habe, weiß ich zumindest ein paar Verkehrsregeln 

0

Was möchtest Du wissen?