Wie lange dauert es im Arbeitsrecht bis das Urteil abgefasst wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein die Gerichte arbeiten dies immer zeitnah ab.

Aber auch dort arbeiten Menschen. Diese arbeiten sicherlich meistens sehr fleißig (hofft man doch) aber haben auch Urlaub und sind leider auch manchmal krank.

Wenn der Arbeitgeber Widerspruch einlegen will wird er dies meist kurzfristig tun. Eine Verzögerung kann ihm ja auch sein Geld kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honigbiene8888
01.09.2016, 09:57

Danke für die Antwort.

Da hast du natürlich Recht. Es beruhigt mich aber etwas... Zumal ja doch immer einiges davon abhängt und ich noch dazu sehr ungeduldig bin. 

Dann hoffe ich einfach mal, das es nicht allzu lange dauert.

0

Was möchtest Du wissen?