Wie lange dauert es etwa, bis man nach einer HIV-Infektion Aidssymptome bekommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann überhaupt keine seriöse Angaben machen, wann die Anzeichen einer AIDS-Symptomatik deutlich werden. Das ist individuell ganz verschieden und hängt vom Infektionsverlauf der HIV-Infektion ab.

AIDS bezeichnet die letzte Phase einer HIV-Infektion. Doch wann diese Phase erreicht wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Unterschiedlichste Faktoren haben einen Einfluß auf diesen Infektionsverlauf. Deshalb ist diese Frage - so leid es mir tut - nicht zu beantworten.

Wer jedoch ausfühlicher Informationen über die Faktoren haben möchten, die für einen optimistisch verlaufenden Infektionsverlauf relevant sind, der sollte sich an einen Mediziner wenden, der sich auf die HIV-Thematik spezialisiert hat.

Unabhängig davon gibt es jedoch statistische Erhebungen über die momentanen Lebenserwartungen bei einer HIV-Infektion. Da es sich aber auch lediglich um statistische Werte handelt, ist es wenig sinnvoll mit solchen Werten zu arbeiten, wenn jemand persönlich von dieser Frage betroffen ist.

stimme dir zu und wiederum nicht. Man sagt das bei unbehandelter HIV nach ca. 8-11 Jahren zu AIDS kommt. Bei jemanden mit HIV der HAART bekommt ist es unklar und von Fall zu Fall verschieden ob und wann diese person AIDS bekommt. Bin 11 Jahre Positiv und habe kein AIDS

0
@themasterswife

Danke für deinen Kommentar: er bestätigt aber doch nur eigentlich meine Vorsicht, irgendwelche Zahlen und Jahre zu nennen, weil die unterschiedlichen Faktoren zu sehr unterschiedlichen Krankheitsverläufen führen können. Wünsche dir, dass du den jetzigen Status noch lange halten kannst.

0

Das kann mind. 4-6 Wochen dauern (bis die Infektion überhaupt solide Nachweisbar ist) und irgendwann fängt es mit unspezifischen Beschwerden an oder man wird infiziert kränkelt gar nicht! Manche Menschen sind gegen HI-Virus resistent und er wird bekämpft, vielmehr aber vermehrt er sich nur still und leise, ohne sich großartig bemerkbar zu machen. Es geht einem OK und trotzdem kann man andere (vor allem Geschlechtspartner) anstecken!

Dieses Antwort ist völlig falsch!!

Es wurde in der Frage nach AIDS-Symptomen gefragt und nicht nach Anzeichen einer HIV-Infektion. Dies ist unbedingt zu unterscheiden. AIDS bezeichnet das finale Stadium einer HIV-Infektion, nämlich das Stadium, in dem das menschliche Immunsystem so ziemlich zerstört ist. Dies ist unbedingt zu unterscheiden von den anderen und früheren Phasen einer HIV-Infektion.

0

wenn man mit Aids infiziert ist, heisst das nur erstmal, dass man den Virus in sich trägt. Es kann sein, dass die Krankheit erst nach Jahren ausbricht bei manchen aber auch nach ein paar Wochen.

Was möchtest Du wissen?