Wie lange dauert es etwa, bis ein neuer Geocache nach der Veröffentlichung gefunden wird?

9 Antworten

Das lässt sich so pauschal nicht sagen.

Das kürzeste, was ich mitbekam, waren etwa 15 Sekunden, weil ein Cacher kurz vor der Veröffentlichung die Dose zufällig entdeckte und dann nur warten musste.

Das andere Extrem ist der noch aktive Webcam-Cache „Antarctic Views” https://coord.info/GCDECD aus dem Jahr 2003, der noch nie als gefunden geloggt wurde. Der FTF steht also noch aus.

Die Masse der Caches wird innerhalb von dreißig Minuten entdeckt und als gefunden geloggt.

Die FTF-Jäger lauern überall.

Üblicherweise dauert es wenige Minuten bis zu ein, zwei Stunden, dann ist der erste Cacher im Logbuch.

Bei hoher D- und/oder T-Wertung kann es aber auch schon mal deutlich länger dauern.

Was ist der Hintergrund deiner Frage? Wird dein neuer Cache nicht gefunden?

Das komt ganz drauf an, wo er liegt, wie schwierig er ist und wann er veröffentlicht wird.

Bei einem einfachen Tradi dauert es oft nur sehr kurze Zeit bis zum FTF, STF u. TTF. 

Bei einem komplizierten Mistery mit D5, T5 kann es auch schon mal recht lange Dauern.

Was möchtest Du wissen?