Wie lange dauert es einen Führerschein zu machen und gibt es da schnell Kurse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo AndreStre, 

ich habe 3 Monate für den Führerschein gebraucht. Ich hatte mich eigentlich für den Intensivkurs von 3 Wochen angemeldet aber da der Fahrlehrer nicht in die Gänge kam und mir nur sehr wenige Fahrstunden zugeteilt hat, hat es sich hinausgezögert.
Mein Papa hat es in 3 Wochen durchgezogen. Theorie und Praxis für BE. 
Je länger man braucht, desto teurer wird es. Ich habe 2200€ bezahlt.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit die man braucht ist von Mensch zu Mensch verschieden. Kann sich von wenigen Wochen bis zu mehreren Monaten strecken. Wichtig ist es dass du schnell aufnimmst was dein Fahlehrer dir vermittelt und du dich immer auf den Verkehr und die Schilder konzentrierst. 

Die Theorie beinhaltet auch pflichtstunden und kann deswegen auch schon was Zeit in anspruch nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab für meinen Autoführerschein 5 Monate oder so gebraucht, aber ich hatte davor schon den A1 (125ccm).

Einen Intensivkurs gibt es glaube ich nicht, aber wenn man einen Führerschein haben will, dann muss man auch dafür kämpfen und etwas Geduld haben.

Man lernt nicht alle Regeln von heute auf morgen und kann nicht auf einmal immer das Auto richtig anfahren ohne abzuwürgen.

Geh da lieber in eine Fahrschule und habe Geduld. Man lernt auch nicht von heute auf morgen das Lesen, Rechnen oder Schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat's n ca 5 monate gedauert...hat sich n bisschen gezogen...
Wenn du willst das es schneller geht gibt es kurse für 2 wochen....das is aber immer so ne sache, weil viele den Führerschein dann am ende nicht bekommen....dann is halt das gabze geld weg und 2 wochen sind für nichts verschwendet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannte "Ferienfahrschulen", die das in 2 Wochen machen. Das bedeutet aber einerseits, dass Du alle nötigen Papiere (Führungszeugnis, Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs etc.) bereits zu Beginn vorlegen kannst. 

Andererseits musst Du aber auch in der Lage sein, binnen kürzester Zeit viel zu lernen und alles durch zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gesamtdauer kommt darauf an wie gut du dich durchboxt. Wenn du schnell die Theorie drauf hast und in der Praxis gut fährst wird es schneller gehen, andernfalls dauert es länger, und je länger es dauert desto teurer wird es.

Wegen Intensivkursen musst du mal in den Fahrschulen in deiner Nähe nachfragen. Viele bieten das an, jedoch musst du dafür vorher schon einiges erledigt haben. EH-Kurs, usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt nen 2 Wochen schnell Kurs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?