wie lange dauert es einen alten vw käfer zu restaurieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um Gottes Willen, was für eine Frage. Die genaueste Antwort muss da wohl lauten zwischen 6 und 36 Monaten. Was den Zustand des Käfers betrifft, so kann man hier natürlich keinerlei Ferndiagnose abgeben. Selbst eine Nahdiagnose direkt am Käfer ist nur die halbe Wahrheit. Das wirkliche Ausmaß sieht man erst während des Zerlegens. Ich weiß wovon ich rede. Aus 6 ursprünglich kalkulierten Monaten zur Restaurierung eines verhälnismäßig guten 1302 Cabrios wurden Schlussendlich 2 Jahre. Je mehr man abschraubt um so mehr kommt zu Tage. Zudem hängt es noch ganz entscheidend von deinen Fähigkeiten ab. Hast Du jemals an Autos geschraubt, kannst Du schweißen? Wie steht es um Deine Elektrokenntnisse? Und vor allem in welchem Zustand soll der Käfer anschließend sein? Note zwei und besser, oder genügt eine alltagstaugliche Note 3? Generell will ich Dich nicht entmutigen, im Gegenteil: leg los. Ich bin froh um jeden restaurierten Käfer, aber macht Dich von zwei Dingen frei: vom Blick auf den Kalender und vom Blick ins Portemonais.

Viel Erfolg Georg www.kaeferwissen.de

10-18 samstage,kommt darauf an wie es mit dem innenleben,motor ect.ausschaut-u.meistens braucht man doch noch was***

Das ist eine Entscheidung für eine lange Zeit. Das Auto wird eigentlich nie fertig werden. Es gibt immer was zu tun.

Das Häuschen muss auf alle Fälle runter. Bis dann alles rostfrei dasteht, kannst Du mit wenigstens 20 Samstagen rechnen.

Bis das Innenleben wieder steht und Deine Polster neu sind kommen noch ein paar Samstage hinzu.

Was möchtest Du wissen?