Wie lange dauert es ein PayPal Konto zu erstellen (bis es funktioniert/ Bestätigung und alles)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wegen eines ebay-Käufers, der im Nachhinein, d.h. nach Abschluss des Kaufvertrags, von Überweisung auf Paypal-Zahlung umschwenken möchte, würde ich mir an Deiner Stelle kein Paypal-Konto zulegen.

Achtung: ebay steht für Käuferschutz. Die Gelder werden willkürlich einbehalten. Der Verkäufer ist dann Geld und Ware los:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torfmauke
01.12.2015, 20:37

Mag für Nurverkäufer zutreffen, obwohl es auch seine Vorteile hat, über sein Geld in Lichtgeschwindigkeit zu verfügen. Für Käufer ist PayPal Versicherung und Zugang zu mehr Angeboten, wie auch der Möglichkeit, risikolos im Ausland zu kaufen.

Ich habe aber auch als Verkäufer noch nie ein Problem gehabt. Wer ordentliche Ware anbietet, braucht davor auch keine Angst zu haben. Wer als Verkäufer PayPal nicht anbietet, bringt sich um mögliche Käufer. Ich kaufe auch bei niemandem, der PayPal nicht anbietet und ich bin nicht der Einzige!

Schlechte Expertenantwort!

1

Vom Prinzip her geht es sofort, insofern du nicht unbedingt nur die Lastschrift nutzen willst und du nich grad mehrere Tausend Euro versenden willst.

Eröffnen, Zahlung tätigen, Mailaddy bestätigen kannst alles jetzt. Bankdatenverfizierung dauert ein paar wenige Tage, bis die Kontrollbuchung auf deinem Bankkonto eingegangen ist.
Alternativ kannst du auch gleich auf dein Paypal Guthaben einzahlen. Das verifiziert auch. Ist aber nich unbedingt kürzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit, die Du für den Antrag in Inet brauchst plus 2-5 Tage, plus die Zeit, die eine Kontrollüberweisung von PayPal auf Dein Konto benötigt, zuzüglich der Zeit, die Du brauchst, die Daten, die mit der Überweisung genannt wurden bei PayPal einzugeben plus einen Tag. Sonn und Feiertage zuzüglich!

Das ist allerdings eine Angabe, die bei mir vor einigen Jahern zutraf. Ob das heute schneller geht oder gar langsamer, kann ich nicht sicher sagen. Entweder auf weitere Antworten warten oder beo PayPal nachsehen/fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paypal sendet 1 cent auf Dein Bankkonto ., der Verwendungszweck ist der Code . Den gibst Du dann bei paypal ein und Dein Konto ist verifiziert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?