Wie lange dauert es durchschnittlich bis man beim Golf die Platzreife erlangt?

5 Antworten

Eine Driving Range zum Üben des Golfschwungs ist kein Ort der Schande. Sich als grottenschlechter Golfer über den Platz quälen und womöglich den Zorn der nachfolgenden Spieler auf sich zu ziehen ist viel schlimmer. In den ersten Jahre sollte man ohnenhin mehr auf der Driving Range stehen. Da ist die Dauer bis zur Platzreife gar nicht so entscheidend. Es gibt aber einige Golfclubs, die einen 9xPar3 Übungsplatz haben, auf dem man auch als Anfänger schon mal einen Vorgeschmack bekommen kann.

Wenn du vorher einen Sport mit Ball gemacht hast schnell ungefähr 12-18 Stunden Viel Spass

das kommt auf Dich ganz alleine an. Bist Du sportlich und aufnahmebereit, trainierst Du viel oder wenig (täglich oder wöchentlich) dann kalkuliere mal zwischen 1 - 4 Wochen

Wie lange zahlt man durchschnittlich einen Immobilienkredit ab?

Wenn man sich eine Wohnung kauft, kann man dann ungefähr voraussagen, für welche Laufzeit die Banken durchschnittlich die Rückzahlung einplanen?

...zur Frage

Pferde Daten, Kosten,! <3

Ich habe einige Fragen: Wie oft muss der Tierarzt für Impfungen und dergleichen kommen, wenn keine Krankheiten dazwischen kommen und wieviel Geld kann man dafür einplanen?

Wie oft muss ein Schmied kommen, für ein Beschlagenes Pferd und einen Barfuß gänger? Und wieviel Geld sollte man dafür jeweils einplanen?

Wieviel kostet durchschnittlich das Anpassen eines Sattels?

Habt ihr vorschläge, wo man günstige und gute Sättel und Trensen her bekommt? (Trotzdem qualitativ gut!)

Und sonst würden mich noch alle anderne Ausgaben interessieren, außer solche Grundlegen dinge wie boxen miete, das ist klar. Danke!

...zur Frage

Wie viel Alkohol trinkt ein Mensch im Leben durchschnittlich?

ich möchte wissen wieviel alkohol ein durchschnittlicher mensch im leben durchschnittlich trinkt .

...zur Frage

wieviel kostet ein sitz aus dem golf 3 beim schrottplatz?

wieviel darf er ungefähr kosten? ( ist ein alter sitz ) sportsitz

...zur Frage

Unterschied Golf eingetragenes Handicap -54 und Platzerlaubnis?

Hallo,

meine Frage ist Folgende: ich spiele seit kurzem Golf und habe jetzt meine Platzreifeprüfung bestanden. Ein Freund (aus einem anderen Golfclub) hat mich eingeladen, in seinem Club mal eine Runde zu spielen. Dort sind unter der Woche alle Spieler ab eingetragenem Handicap -54 erlaubt. Jetzt habe ich zwar einen DGV-Ausweis und die Platzreife, aber auf dem Ausweis steht bei Handicap noch nichts (also halt nur 2 Striche weil ich den Ausweis vor der Prüfung bekommen habe). Kann ich jetzt (ohne ein Turnier etc. gespielt zu haben) auf dem Platz spielen? Denn eigentlich hat man doch mit bestehen der Platzreifeprüfung automatisch Handicap -54 oder? Bei manchen Clubs steht nämlich auch auf der Website nur bespielbar mit PE UND eingetragenem Handicap -54, so als würde das eine das andere nicht gleich voraussetzen. Gibt es da einen Unterschied oder kann ich auch in dem anderen Club spielen (auch wenn auf dem Ausweis noch kein HC eingetragen ist oder brauch ich nur einen neuen Ausweis oder muss ich erst Turnier spielen etc.)?

Danke für eure Hilfe, ich hoffe ich hab euch jetzt nicht verwirrt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?