Wie lange dauert es die Bearbeitung für die Insolvenz?

5 Antworten

Es kommt darauf an, wo man hingeht, zur Schuldnerberatung Caritas oder Diakonie kann es bis zum Termin schon etwas länger dauern, sowie die Bearbeitung bis zur Inso. Es gibt auch Schuldnerberaungen mit Anerkennung aber die müßen bezahlt werden, da dauert es bis zum Termin nicht so lang und die Bearbeitung geht auch innerhalb von 6 Monaten.

Um eine Insolvenz beginnen zu können, sollte man alle Rechnungen, Mahnungen, offene Forderungen ectr. sammeln und in Ordnern abheften. Es gibt in fast jeder Ortschaft ein " Schuldner und Insolvenzbüro " an das maqn sich wenden kann. Die sind aber in Erst Linie da in beratender Funktion, darüber hinaus haben die auch Kontakte zu Anwälten, die eine Insolvenz verbereiten. Die Vorbereitung zu einer Insolvenz bis hin zum Zeitpunkt an der sie offiziell anläuft, kann je nach dem 3 bis 4 Monate dauern. Die Vorbereitung zur Insolvenz in nicht umsonst und kostet zwischen 750,- Euro und 1.500 Euro die bezahlt werden müssen.

bei der schuldnerberatung und das ganze kann sich je nach aktenlage von 1 monat bis 1 jahr. je nach fall unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?