Wie lange dauert es den Realschulabschluss nachzuholen und was sind die Voraussetzungen dafür?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet


Könnte man den Realschulabschluss theoretisch auch nachmachen, wenn man
vorher keinen Abschluss hatte oder braucht man mindestens einen
erfolgreichen Hauptschulabschluss?

Ich kenne nur Bildungsgänge bei denen zumindest der Hauptschulabschluss Voraussetzung ist. Aber auch diesen kann man nachholen.


Würde man es in weniger als 6 Monaten schaffen, den Realschulabschluss nachzuholen oder dauert das 1 Jahr?

In 6 Monaten eher nicht. Mit einem Jahr sollte man schon rechnen. (je nachdem auf welchem Weg). Es gibt auch Bildungsgänge an denen du den Realschulabschluss in Kombination mit einer schulischen Ausbildung absolvierst. Dass dauert dann meist 2 Jahre.

Ich würde mich mal bei Schulen in deiner Nähe erkundigen.


Du müsstest dafür das berufsgrndschuljahr auf einem berufskolleg machen und deinen hauptschulabschluss nachholen. Dann den realschulabschluss und das dauert 2 jahre.

Da gibt es verschiedene Optionen. Musst du dich mal erkundigen, was in Deiner STadt angeboten wird.

Ich lebe in Bayern und leider gibt es in der nächst größeren Stadt niemanden der sowas anbietet. Sowas wird denke ich nur in Großstädten angeboten und das ist zu weit

0

kannst vergessen. Gehe Jobben,

2" Jahr brauchst für mittl. Reife.

Doch ohne Hauptschulabschluss frage ich mich was willst Du überhaupt.

Auswandern in ein Land in dem es keine Leistungsdruck gibt, ist für Dich gut.

Leistungsdruck gibt es überall. Ich könnte mir höchstens vorstellen nach Australien auszuwandern aber nur wenn du das Flugticket zahlen würdest, was rund 2500€ kostet.

0
@regenbrause19

VERGISSE ES OHNE eNGLISCH WOZU dIR BESTIMMT SOWIESO MIT DE GRAMMATIK FEEHLT BIST du in Australien aufgeworfen. Nur Handwerker und keine Looser dürfen dort einwandern. Du musst sogar Geld hinterlegen im Falle das etwas passiert. Setze Dich besser hin nd lerne. Nur so kannst Du das packen.

0

Was möchtest Du wissen?