Wie lange dauert es ca. 10 kg abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich würde mir an deiner stelle ca. 4 Monate zeitnehmen, um das ganze nachhaltig zu machen und nicht in den Jojoeffeckt zu fallen. Aber ist das nicht ein bisschen sehr wenig gewicht, das du da anpeilst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

40 kg grenzt schon an Magersucht. In dem Fall am besten gar nichts essen... Das ändern an der Krankheit wohl auch nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red es ihr einfach aus. Das ist weder schön noch gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja kommt drauf an wie lang sie joggen geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, dass sie auf keinen Fall abnehmen soll!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für die grösse hat sie schon untergewicht, abnehmen kommt nicht in frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astrolabe
04.07.2013, 16:12

Du meinst,sie hat mit 1m 65 und 50kg untergewicht? Was soll ich denn dann sagen? Ich bin 1m 65 und wiege nur 35kg. Ich habe es gerade mal geschafft 3kg zu zunehmen. Ich stecke jetzt auch nicht mein Finger in den Hals oder so. Ich habe nun mal nicht immer hunger und wenn ich hunger habe,esse ich nicht immer was.

0

wenn sie mit 1,65 42 kgr 42 kg wiegt. ist sie eindeutig untergewichtig!!!!!!!!!!!!! Pass auf sie auf sonst wird sie magersüchtig!

LG Rwarpunzel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

42-40: das ist definitiv untergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?