Wie lange dauert es bis zum Gerichtprozess?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je nach Auslastung von Staatsanwaltschaft und Gericht. Auch der Beschuldigte kann das Verfahren erheblich verzögern.Das kann 1-2 Jahre dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diroda
05.09.2013, 20:26

Im Strafverfahren bist du nur Zeugin und hast keinen Einfluß. Vielleicht ist das Verfahren schon abgeschlossen.

0

Das kann mit viel Glück schon in ein paar Monaten sein, aber auch erst in einem Jahr. Wenn noch Gutachten/Zeugenaussagen oder änhliches ausständig sind, kann es sich in Einzelfällen noch länger hinziehen, bis es letztendlich zur Verhandlung kommt. Hängt vor allem vom zuständigen Richter ab, der muss da ja Zeit haben und sich dementsprechend vorbereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Fälle möchte man meinen werden vorgezogen. Bei anderen Fällen ist 1 Jahr normal. Warum rufst du nicht einfach an. Wenn du das falsche Gericht erwischst können die dir sicher sagen wo der Fall behandelt wird. Wenn du das alles nicht willst würde ich mit einer Opferberatungsstelle reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahSmiles1995
05.09.2013, 20:31

Bin ja in so eine unfallopfenrbeartungstelle aber nicht wegen dem gericht wegen starke depriossionen die ich danach hatte

0

Diese Frage kann Dir die Geschäftsstelle des zuständigen Gerichts beantworten, dort wo das Verfahren anhängig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahSmiles1995
05.09.2013, 20:19

ja und wo ist die geschäftsstelle? da der gerichtprozess eventuell in hagen sein wird

0

Das kann man nie genau sagen, da es immer auf den Fall speziell ankommt, wie umfassend er ist etc. 2008 haben Ärzte bei mir Miste gebaut, wenn´s gut läuft kommt es diesen Herbst zum Prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahSmiles1995
05.09.2013, 20:20

dein gerichtprozess oder mein gerichtprozess?

0

könnte vll ein jahr dauern die gerichte haben hier viel zu tun da man für jede kleinigkeit anzeigt (in deinem fall ist das nicht gemeint)

ps: wie könnt ihr immer auf so "arschl***"" reinfallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eleganza
05.09.2013, 20:19

und noch Vorwürfe machen ....:/

0
Kommentar von Gegengift
05.09.2013, 20:22

Erbärmliche Antwort

0

Was möchtest Du wissen?