Wie lange dauert es bis nerven wieder zusammen wachsen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Lini,

bitte wende Dich erneut an einen Arzt. Weil Ferndiagnosen sind nicht möglich. Und es kann sein, dass entweder noch etwas heilen muss oder ob Übungen notwendig sind, um die Impulse wieder 'neu herzustellen'. Das Du aber etwas spüren kannst, ist wohl ein gutes Zeichen. Weil sich aber nun seit 8 Wochen nichts geändert hat: bitte begebe Dich erneut zum Arzt.

Gute Besserung Dir.

Wenn man einen Nerv komplett durchtrennt und er wird nicht zusammengenäht wird er  nie wieder zusammenwachsen. 'Neurotmesis' kannst du googeln. Ist eine aufwendige op nerven zusammen zu nähen. Das müssen dafür qualifizierte chirurgen unter mikroskop tun. Macht man aber nur bei wichtigen nerven. Also großen nerven oder solchen nerven die finger oder sonst wichtiges versorgen.

Aber ich denke es wird nur ein kleiner endast gewesen sein. Und dann ist es gut möglich dass benachbarte endäste in das Versorgungsgebiet einwachsen. dann wird das taube areal immer kleiner, weil andere nerven es versorgen. Und wenn nicht, behälst du halt ne taube stelle. Dumm wäre es nur wenn sich ein neurom bildet. Das elektrisiert dann beim draufklopfen oder schon bei berührung. Stört also eventuell.

Wenn der Nerv nur leicht verletzt ist kann man sagen dass er 1mm am tag wächst. Den fortschritt kannst du auch durch das elektrisieren spüren. Klopf drauf, da wo der nerv gerade ist elektrisiert es am stärksten. Wenn er komplett nachgewachsen ist verschwindet das phänomen. Hofmann-Tinnel-Zeichen heißt das. Ob man das bei so kleinen nervchen gut spürt weiß ich nicht.

gute Besserung! !!!

Kann durchaus sein dass es so bleibt. Oder auch besser wird.

Das ist bei derartigen Verletzungen unmöglich zu prognostizieren.

Was möchtest Du wissen?