Wie lange dauert es, bis mein Tattoo vollständig verheilt ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch Kampfsportler und tätowiert..
Bin da allerdings etwas schmerzfreier gewesen.
Gleich am Abend die Folie abgemacht und dem Ding der Witterung ausgesetzt.
Manche übertreiben da mit ihrer Vorsicht ( man bedenken woher die Tattoos im originalen eigentlich kommen...Dort gibts auch keine sterilen Wundauflagen usw. ) 
Sonnencreme sobald da ne gescheite Hautschicht drüber ist und trainieren geht auch nach einigen Tagen bereits wieder.
Es geht hierbei darum, dass die Haut sich erst wieder festigen und regenerieren muss und somit ein späteres "Auslaufen" der Farbe ins umliegende Gewebe verhindert wird. 
Also ruhig damit ein bissl Zeit lassen.
Offen tragen, jetzt schon.
So heilts am besten.
Schwimmen würde ich eventuell die drei Wochen Frist abwarten, denn da bin ICH mir auch nicht ganz sicher gewesen, da die Haut ja dort extremeren Belastungen wie Feuchtigkeit und Chemikalien und Bakterien ausgesetzt wird...Ein Tattoo is immerhin ne Wunde..
Kampfsport wäre ich zumindest was Vollkontakt angeht auch noch etwas behutsamer...
Warte noch ne Woche und dann lass knacken. 

danke für die Infos. Nächsten Mittwoch beginnt mein Krav Maga Training, da würde ich gerne dran teilnehmen. Ich denke, dass das gehen müsste - sind dann 4 Wochen nach dem Stechen.

0

Nach 6-8 wochen nach dem Stechen. (bei normaler Wundheilung)


Tattoo sieht uneben aus?

Hei ich habe mir vor 3 Tagen ein tattoo stechen lassen es geht über den ganzen Oberarm und ist noch nicht fertig es wurden erst die Linien gestochen. Am Anfang sahen die Linien noch gut aus aber jetzt sind die uneben aus. Wie kleine helle Stellen auf den schwarzen Linien. Ist das normal ?

...zur Frage

Können sich tattoos verziehen?

ich möchte mir ein tattoo stechen lassen am rechten oberarm,allerdings mach ich mal weniger mal mehr krafttraining,wodurch meine oberarme manchmal dicker und manchmal etwas dünner sind... hat das auswirkungen darauf,wenn man sich ein tattoo stechen lässt? kann sich das tattoo verziehen,wenn man mehr muskeln aufbaut?

...zur Frage

Ab wann Sonnencreme auf Tattoo verwenden?

Ist jetzt nachgestochen worden vor 3 Wochen ca (22 Tage alt) und sehr gut verheilt oberflächlich. Ich meide die Sonne bzw halte mich nicht lange da und benutze bzw wollte Sonnenschutz nun verwenden. Möglich?

...zur Frage

Erstes Tattoo :O

Hallo erst mal,

Ich habe demnächst mein erstes Tattoo vor mir (am Oberarm) und ich bin relativ empfindlich was Stiche angeht. Ich würde gerne wissen ob ihr Tipps für mich habt, wie es erträglich für mich wird.

Lg

Zerobomb

...zur Frage

Tattoo und schwitzen/sport?

Hallo. Ich habe jetzt seit 3 Wochen ein handgroßes Tattoo auf der Brust. Ich wundere mich, dass es, nicht wie die anderen, abgeblättert (die oberen frischen hautschichten) ist oder eine Silberhaut gebildet hat. Es wirkt nahezu verheilt ohne den sonstigen Prozess, kann das sein? Meine zweite Frage ist, kann ich damit jetzt, nach 3 Wochen Kampfsport machen, zumal man bei diesen Temperaturen außerordentlich schwitzt. Vielen Dank.

...zur Frage

Tattoo juckt und wird dick nach einer woche

Hallo :)

Habe mir letzte Woche freitag ein tattoo stechen lassen auf meinem rechten Oberarm. Schorf war da, ist allerdings auch schon vollständig abgefallen. Ich habe es drei mal täglich eingecremt mit Panthenol..nun juckt es wie die Hölle und ist dick geworden. Woran kann das liegen und was kann ich tun? (tattoo ist nur schwarz) Danke euch Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?