Wie lange dauert es bis mein Tattoo verheilt ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bis es komplett verheilt ist, dauert es etwa vier Wochen, so lange sind auch mindestens baden, sonnenbaden und Chlorwasser tabu. Normales Duschgel darf erst nach dem Verheilen drauf, überpflege es nicht und benutz so kurz Wie möglich Folie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Tage. Schön weiterhin mit bepantgen eincremen und saubermachen mit seife ohne Parfüm oder Konservierungsmist. Mehr muss man gar nicht tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 1 Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis ein tattoo vollständig, also auch unter der haut, verheilt ist, dauert es 6 wochen! wieso weiß das der tätowierer nicht - oder hat dir das gesagt?

die pflege ist einfach nur katastrophal! frischhaltefolie läßt die haut nicht atmen und aufweichen. außerdem kann damit das wundwasser nicht abfließen, was die gefahr einer entzündung enorm erhöht. und auf das leidige thema mit der ungeeigneten bepanthen will ich hier nicht eingehen.

der tätowierer hat keine ahnung von tattoopflege. hoffentlich ist wenigstens das tattoo gut gestochen.

sorry......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?