Wie lange dauert es bis man mit laufen abnimmt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist meistens wenig sinnvoll, nahezu gleichzeitig mit Sport zu beginnen und so drastisch die Kalorienzufuhr einzuschränken.

Physisch spricht eigentlich nicht viel dagegen, allerdings wird Dir Dein Unterbewusstsein suggerieren, dass Du ohne Treibstoff nicht laufen kannst.

Also behalte zumindest die normale Ernährung bei. Auf Süßes verzichten bringt schon eine Menge. Wenn Du traue ich Dir mehr als 10 kg in den 8 Monaten zu.

Aber nicht übertreiben! Gerade am Anfang sind Pausen beim Training wichtig und wichtig für den Erfolg.

Wenn du dich nicht wiegst, wie willst du dann überhaupt feststellen Ob du die richtige Richtung eingeschlagen hast?

Wie lange du für das von dir gesteckte Ziel benötigst, kann man pauschal nicht sagen, wenn das hängt voll und ganz von deiner Ernährung ab und wie dein Körper mit dieser Umstellung umgeht.

Naja wie gesagt wenn ich seh das Bauch etwas weggeht dann würde ich ja sehen das ich abgenommen habe

Hat sich nach einen Monat kein sichtbarer Erfolg gezeigt dann würde ich mich schon zur Kontrolle wiegen 

0

Ein ganzer verschwendeter Monat. Mach's doch lieber gleich richtig, tracke deine Ernährung und notiere dein Gewicht täglich zur selben Zeit, dann hast du verlässliche Werte.

1

sollte alles klappen, rechne mit 1 kg/Monat

ganz ehrlich, bloß weil dir jemand eine Antwort gibt die dir gerade in den Kram passt, muss sie nicht unbedingt richtig sein.

0

Was möchtest Du wissen?