Wie lange dauert es, bis man 10-12 kg abgenommen hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kommt darauf an, was für ein Typ du bist!

Also erstmal kann man sagen, dass umso schwerer jemand ist, desto mehr Gewicht nimmt er auch in der ersten zeit ab!

Aber auf jeden Fall sollte man Gewicht langsam und kontrolliert nach unten hin regulieren!

Achte auf deine Ernährung! Mache viel Sport.

Nicht Hungern, sondern darauf achten was du isst!!!

Und nachdem Du dein Ziel errreicht hast, darfst Du nicht in alte Gewohnheitsmuster verfallen, denn sonst kommt schnell Gewicht wieder dazu!!!

Lieber langsam und kontrolliert abnehmen, aber dafür Gesund bleiben und deinen Körper nicht zu viel abzuverlangen!

Wenn du richtig Diät hältst und auch etwas schneller abnimmst, als für eine "Umstellung auf gesunde Ernährung mit viel Sport" gut ist, dann kannst du pro Woche ein Kilo rechnen. Etwas mehr und leichter am Anfang und wenn du sehr übergewichtig bist, später geht es dann langsamer.

Hallo, Ole!

Das kann man so pauschal nicht beantworten! Denn 1. liegt es an deinem jetzigen Körperfett-, muskel, -wasseranteil. 2. daran, wie du Nahrung verwertest 3. wie und was du isst 4. wie oft und ob du dich bewegst 5. was für einen Grundumsatz du hast. Und dann musst du kalorienreduzierte, fettreduzierte und kohlehydratreduzierte Nahrung zu dir nehmen. Auch bei den Getränken drauf achten.(keine Säfte, keine Süssgetränke, keinen Alkohol) Am besten lässt du dich von einem Ernährungsmediziner beraten, der stellt dir dann auch einen individuellen Ernägrungsplan zusammen!

Ich selbst habe vor ca. drei Jahren 11 Kilo abgenommen und konnte das Gewicht bis heute dank Ernährungsumstellung und sportlicher Aktivitäten auch halten. Realistisch gesehen brauchst du dafür ca. ein Jahr. Du nimmst zwar ziemlich schnell drei bis vier Kilo ab, aber danach geht erstmal gar nichts. Es dauert eine Ganze Weile bis du weitere Kilos verlierst.

Sport machen (joggen walken und an der frischen luft sein)... gesund essen, ab und zu mal süßigkeiten... aber das duert schon ne weile... lass dich dohc mal von deinem arzt beraten ;) ich bin zwar schön schlank aba hab so was mal im TV gesehen ;)

dafür solltest du dir zeit nehmen. regelmäßig sport treiben, (radfahren - schwimmen - joggen)

wenn du in einem monat 3-4 kilo schaffst, ist das so sehr gut.

Rechne mal mit 3-4 Monaten, wenn du es richtig machst. Langsam abnehmen ist besser, als zu schnell . Jo-Jo Effekt.

wenn du normal abnehmen willst dann rechne mal so mit 12- 16 wochen.

Gerla 13.11.2010, 13:50

oder auch 8-.16

0

Ja, also hungern bringt da gar nichts. Iss wenig Kohlenhydrate. Morgens ein Zuckerarmes Müsli- Mittags Reis mit Putenstreifen und Abends einen Salat. Deine Ernährung sollte sehr ausgewogen sein. Natürlich keine Schokolade oder ähnliches! Und vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel trinken !!

Oel89 13.11.2010, 13:51

Kann ich die Putenstreifen auch weg lassen? Ich bin nämlich vegitarierin :D

0

Was möchtest Du wissen?