Wie lange dauert es bis Jungs/Männer im Schnitt Sex von der Frau "fordern"?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Das kommt auf den Typen drauf an. Einige warten länger als andere. Aber ich würde auf jeden Fall von Anfang an mit offenen Karten spielen. Sex gehört nunmal zu einer gesunden Beziehung zwischen 'normalen'(nicht als Beleidigung aufassen) Menschen und ist für viele sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 932609MJL
23.01.2017, 13:27

Danke :) aber ja genau deswegen ja die Frage, weil wenn ich von Anfang an ehrlich bin wird er nichts mit mir anfangen wollen/können. 

0

Hmm so wie du das beschreibst klingt das nicht wirklich nach Asexualität, sondern eher danach, dass du "für Sex noch nicht reif bist"(sry mir fällt grad keine bessere Umschreibung dafür ein.

Ich würde bei deiner Beschreibung davpn ausgehen, dass sich dieser Ekel in den nächsten 1 bis 2 Jahren legt, falls du aber tatsächlich für den Rest deines Lebens Ekel empfindest, wenn du nur an Penetration denkst.

So ekelst du dich ja anscheinend nicht vor dem Penis an sich und da es noch andere Methoden gibt um den Mann zum Höhepunkt zu bringen musst du nur einen Mann finden, der auf die Rein-Raus-Kiste verzichten kann und ich bin mir sicher, dass es da einige gibt...ich bräuchte das auch nicht unbedingt. Bei dir ist die Penetration sowieso nicht so wirksam was den Orgasmus betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du älter wärst würde ich dir zu einem versuch mit einer offenen Beziehung raten, wenn du keinen Gleichgesinnten findest. 

Aber auch das muss kein Allheilmittel sein. Denn neben dem "rein biologischen" Druck den Man(n) da aufbaut spielt auch die Intimität und Nähe beim Vögeln mit dem Partner (!) eine große Rolle für viele Menschen. 

Ich führe eine offene Beziehung, und auch wenn mein "Verlangen" problemlos ohne meine Partnerin erfüllt werden könnte, so könnte ich mir absolut nicht vorstellen keinen Sex mehr mit meiner Partnerin zu haben. 

Desweiteren, du bist 16 Jahre alt und somit mitten in der Pubertät. Vielleicht solltest du bezüglich deinem fehlenden Sexualtriebs mal ein Wörtchen mit deinem Frauenarzt sprechen. 

Versteh mich nicht falsch, Asexualität ist etwas sehr reales. Aber, möglicherweise, läuft da etwas mit deiner Hormonentwicklung nicht so ganz richtig. Und das kann ein Indikator für andere Probleme sein. Schilddrüse etc. pp. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 932609MJL !

Da gibt es, glaube ich, keine Richtwerte. Das ist unterschiedlich. Und liegt sicherlich dann auch, an der Emotionalität der Beziehung.

Aber ich bin etwas irritiert. Du bist erst 16 Jahre, und bist der Überzeugung A sexuell zu sein? Ungewöhnlich. Denn wie du schreibst, möchtest du dich auch sexuell begehrt fühlen. Eigentlich eine Horrorvorstellung, für A sexuelle Menschen.

Ich denke eher dass du eine gewisse Angst davor hast. Das bedeutet aber nicht, dass du A sexuell bist.

In einer Beziehung ist reden und Ehrlichkeit immer wichtig. Nur dann kann man Verständnis und Rücksichtnahme erwarten.

Aber ich würde mich an deiner Stelle, sicherlich nicht, als A sexuell bezeichnen. Aber wenn du einen Freund hast, den du liebst, und der dich liebt, spricht nichts dagegen, ihn mit deinen Ängsten zu konfrontieren, und mit ihm darüber zu reden.

Das gibt ihm die Möglichkeit darauf einzugehen, und dich zu verstehen.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 932609MJL
23.01.2017, 13:41

Hey erstmal danke für deine Antwort!  :) ich denke, dass ich asexuell bin, weil ich die Vorstellung mit einer anderen person sex zu haben einfach ekelhaft und fürchterlich finde. Angst habe ich nicht. Ich fühlte mich zB einfach tierisch unwohl wenn mein Freund damals meine persönliche grenze überschritten hat. Wenn wir vorher noch zusammen rumgeknutscht haben war meine romantische Stimmung dann immer sofort weg. Und ich habe meinen Freund wirklich geliebt! 

1

Ich glaube da musst du einen Gleichgesinnten finden. Eine Beziehung ohne sex ist für viele unvorstellbar und Männer bekommen da nach einer Zeit Druck. 

Es nicht anzusprechen und nur von sich aus ihn immer wieder zurückweisen ist denke ich der falsche Weg. Er muss ja dann denken du willst nichts von ihm und findest ihn unattraktiv.

Vielleicht gibt es in Foren Gleichgesinnte die sich auch mal treffen um einen Partner zu finden. Du kannst aber ja auch ganz normal Daten und es nach gewisser Zeit mal ansprechen. Bis du aber jemanden gefunden hast mit dem es auch klappt könnte eine Weile dauern, da es für viele einfach dazu gehört. 

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier spielt meiner Meinung nach das Alter eine wichtige Rolle.

16 - 18 Jahre - drei bis vier Monate

danach wird die Zeit immer kürzer. Aber grundsätzlich gilt natürlich, dass es dafür keine festen Zeiten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wirst du die Einstellung noch ändern, du bist erst 16. 

Fordern kann man das nicht, es ergibt sich. Wenn die Liebe stark genug ist, wird es auch im Bett klappen, oder er darf sich diesbezüglich anders umsehen (Kompromiss). In einer vernünftigen Beziehung, sollte man offen und ehrlich zueinander sein und sich Vertrauen. Vielleicht gibt es ja welche, die für dich komplett auf Sex verzichten, dies halte ich aber eher für unwahrscheinlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay offene Karten:

Wenn jmd. fordert würde ich ihn direkt zur Tür rausweisen.

Gleichzeitig finde ich es aber auch ziemlich daneben deinerseits nicht mit offenen Karten zu spielen. Im Endeffekt liest es sich so, als wölltest du, dass jmd. Sex mit dir will, du ihn den aber definitiv nicht geben willst. Und an der Stelle würde ich mich fragen: Wieso?

Ich würde mich definitiv tierisch verarscht fühlen. Vorallem da es auch der Großteil der Frage ist, wielange du dem Typen was vorspielen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt überhaupt keine Richtwerte. Der eine möchte schon beim ersten treffen, der andere nach Wochen, wieder andere nach Monaten oder so wie du.

Ich denke, das es sich auch bei dir eines Tages so weit ist. Es gibt auch wesentlich mehr Menschen denen es genau so geht wie dir.

Auch nur zum kuscheln wirst du jemanden finden. Nur nichtden Kopf hängen lassen. 

Versuch es einmal mit einer kostenlosen Anzeige bei www.markt.de

Vielleicht findest du da jemanden mit dem du zu mindestens schreiben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich achte deine Einstellung mit den zugehörigen Ekelgefühlen. Das ist im Moment so wie es ist.

Halte jedoch doch für möglich, dass das nicht deine selbst gewonnene und tiefliegende Einstellung ist, sondern dass du durch deine Eltern oder sonstige Bezugspersonen oder Erlebnisse in deiner jugendlichen Unschuld so engelhaft programmiert wurdest.

Du musst dieses Programm nicht sofort ablegen und wenn dir Sexualität Angst macht, darfst du die zugehörigen Konflikte noch lange erforschen und ergründen.

Deine Frage, wie lange es dauert, bis dein Partner mit dir Sex haben möchte, kann man nicht beantworten. Ein verständiger und liebevoller Partner, der in ungefähr deinem Alter ja selbst noch viele Ängste und innere Hürden hat, wird dich sicher verstehen und entsprechend achtsam mit dir umgehen.

Wenn euch das wirklich gelingt werdet ihr mit der Zeit immer freier von euren anerzogenen Vorstellungen und werdet beide Sehnsucht nach mehr Intimität bekommen.

Dann wirst du dich als normale junge Frau fühlen, was dann aber im Einklang mit deinem Körper passiert, ohne dass du irgendetwas schaffen musst.

Alles Liebe für dich und deinen zukünftigen Partner..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo also in deinem Alter wird es sicherlich schwer einen Jungen zu finden der zu gänze auf Sex verzichten will in einer Beziehung.

"fordern" kann das sowieso keiner weil ihr beide bereit sein müsst.

Wenn du aber auch noch in einigen Jahren diese Meinung vertrittst das du niemals Sex haben willst musst du entweder wirklich dein Leben damit verbringen einen solchen zu suchen oder einem Mann die Möglichkeit geben seine Bedürfnisse anderwertig zu befriedigen mit z.B Laufhaus etc. 

ob du dafür bereit bist musst du selber wissen 

wünsche dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den mann an, aber die meisten erwarten es sofort, können aber auch warten wenn die frau noch nicht bereit dazu ist. Du bist erst 16 vielleicht ändert sich deine einstellung noch, vielleicht wenn der richtige da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Erfahrung (nicht mehr topaktuell) je nach "Bewerber" ca. 2 bis  48 Stunden. Danach wird dir Frau uninteressant oder ist nur noch als Ehefrau zu gebrauchen.

Aber braucht man für Liebe und Zärtlichkeit unbedingt einen Kerl? Schon mal auf der "anderen Straßenseite" umgesehen? Da ist es eher der Standard


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf den Jungen drauf an ... Einige möchten schon nach 2 Monaten gerne Sex, andere erst nach 4 Monaten. Das ist bei jedem Jungen anders... Ich hoffe, du findest einen passenden Jungen für dich, der dich versteht und zu dir hält :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fraganti
23.01.2017, 13:35

Du meinst wohl eher 2-4 Minuten. 

0

Was soll das "fordern"? Es ist ganz normal seinen Partner sexuell anziehend zu empfinden und etwas mit ihm haben zu wollen. Wenn das fehlt, merkt jeder schnell, dass die Liebe nur einseitig ist. 

Du willst lediglich wissen, wie lange sich Typen an der Nase herum führen lassen, bis sie dahinter kommen, dass du mit ihnen zusammen bist, obwohl du keine richtigen Gefühle für sie hast und niemals eine normale Beziehung mit ihnen führen willst. 

Oberflächlich betrachtet ist deine Absicht hinterhältig und verschlagen, in Wahrheit aber nur ein Symptom tiefgreifender und verworrener Probleme, die du über Internetplattform nicht lösen kannst. 

Ich empfehle dir die Angelegenheit mit einem Psychologen zu besprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wäre mein Bruder was für dich, er ist auch asexuell xD :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 932609MJL
23.01.2017, 13:36

Na super xD

0
Kommentar von MalaSmaracica
23.01.2017, 13:48

Und um deine Frage zu beantworten: Aus meiner Erfahrung, wollen Jungs, vorallem in deinem Alter, sehr schnell Sex. Wie du schon weisst, musst du mit offenen Karten spielen. Wenn sie dich deswegen nicht wollen, dann halt... Die meisten Jungs sind so, dass sie erst gar nicht auf eine Beziehung eingehen, wenn sie wissen, dass es nie zum Sex kommen wird. Aber es gibt auch Ausnahmen, wie meinen Bruder. Ehrlich gesagt, wusste ich nichtmal was asexuell ist, bis mein Bruder sich mal "geoutet" hat und es mir erzählt hat. :D

0

Meistens nicht sehr lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?