Wie lange dauert es bis ich wieder Kauen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich rate dir deine Backen zu kühlen mit Kühlpads, umwickelt mit einem Handtuch. Schmerzmittel sollte über den Tag verteilt eingenommen werden. Bspw. Morgens halbe Ibuprofen, Mittags halbe Ibu, Abends eine ganze Tablette.

Dieses nicht kauen können ist manchmal gegeben und die Lust zu essen sinkt auch, aber ist auch kein Problem, weil wir Menschen tagelang ohne Essen auskommen können.

Du kannst das Essen in einem Mixer zerkleinern und so gesehen trinken, was wirklich vieles erleichtert.

Nach etwa 3-4 Tagen sollte sich die Stelle (wenn du es sauber hältst) so weit verheilt sein, dass du wieder leichten Druck ausüben kannst mit dem Kiefer. Durch die Schmerztabletten, wirst du aber trotz ein wenig Zwicken kauen können. Gönne dir daher weiterhin Suppe, Brei usw.

Man sagt nach 5 Tagen ist normales kauen möglich. Bei mir hatte ich keine Probleme gehabt dank Suppe und elektrischer Zahnbürste, die mir geholfen haben meinen Kiefer so wenig wie möglich zu bewegen. Hatte daher trotz 4 rausgezogenen Zähne keine Schmerzen gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isara1234
14.01.2016, 16:37

Mixer habe ich nicht und leider auch keine elektrische Zahnbürste. :-( Aber ich hoffe, ich kriege die Zeit schnell rum. ;)

0

@ Isara1234

Was erwartest du denn nach einem Tag. Dir fehlen zwei Zähne und die Wunden müssen sich erst schliessen.

Nimm halt im Moment mehr flüssigere Nahrung zu dir, die paar Tage wirst du überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp: Teebaumöl.

Schmeckt zwar nicht, hilft aber enorm. Spülen oder direkt auf die Wunden auftragen, ich bevorzuge letzteres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isara1234
14.01.2016, 16:34

Ich nehme Schmerztabletten, Tabletten und die Mundspülung Chlorahexamed oder wie das heißt! Den Tee heiß oder kalt trinken?

0

Was möchtest Du wissen?