Wie lange dauert es bis ich mich an meine Brille gewöhne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 Es kann bis zu 6 Wochen dauern, aber da du schon Kontaktlinsen hattest sollte es schneller gehen. Lass die Werte überprüfen nach einer Woche . Trage die Brille regelmäßig, damit dein Gehirn sich daran gewöhnt. Falls keine Besserung eintritt würde ich mal von falschem Schliff der Gläser ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-3 Tage. 

Sollte es danach nicht besser werden, Gläser überprüfen lassen. Ich hatte einmal einen Fall, wo die Gläser zwei Mal neu gemacht werden mussten, weil sie falsch geschliffen waren. 

Tipp: Den Sehtest beim Optiker solltest du immer zeitig in der Früh machen. Untertags verändert sich das Sehverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
08.01.2016, 22:09

stimmt, dass habe ich auch festgestellt, dass es vom Tag bzw Uhrzeit abhängt ( Ausgeschlafheit, Stress, Wetterlage, Wut, usw ).

0

ist von mensch zu mensch unterschiedlich. Lass sie einfach drauf und gewöhne dich dran :) Zwei / drei Tage wird es schön dauern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
08.01.2016, 22:04

Für mich ist es jeden Morgen immer wieder etwas Neues...auch nach über 20 Jahren :D

0

ich bin kein Profi  , aber ich würde sagen wenn du das erst ma mit ihr einschläfst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
08.01.2016, 22:05

nee, damit kann man nicht einschlafen ;)

0

Ich habe 30 Jahre Linsen getragen, bin dann auf Brille umgestiegen.

Nach einem Halben Jahr, habe ich das 1000Euro in die Schublade gelegt und mir wieder Linsen verschreiben lassen.  Also ich hatte große Probleme damit.

Muß nicht bei jeden so sein!!

Tip:   Immer aufsetzen auch wenn es unangenehm ist.

Mach Spaziergänge wo nicht so viele Hindernisse sind

Bewege den Kopf immer mit beim schauen.

Ca 4Wochen eingewöhnen.

wenn es nicht klappt nochmal zum Optiker

Wie lange hast du Linsen getragen und was für welche?

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lausoph26
08.01.2016, 22:24

Vielen Dank!

Linsen trage ich jetzt schon seit cca 4 Jahren.

Möchte sie auch weiterhin tragen, nur übers Wochenende,morgens&abends dann die Brille

LG

0

Nochmal ich. Falls du Zwei Schliffe für verschiedene siichtweisen bekommen hast ist es schon eine gehörige Umstellung für Auge und Hirn. Bei mir war es zu Anfang alles sehr eierig, ich habe mich kleiner gefühlt , näher am Boden und die Entfernung war plötzlich viel zu nahe. . Ich habe zwei Sehoptionen. Aber es sollte sich sehr zügig ändern. Es ist jetzt meine dritte Brille so aber bei der Ersten hat es sehr lange gedauert. Guter Optiker berät dich auch gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?