Wie lange dauert es, bis gedruckte Tinte vollkommen verbleicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Papier ausbleicht, bzw. der Auftrag der Tinte verblasst liegt an der UV-Strahlung. Du kannst einmal ein DIN A4 Blatt nur mit Text ausdrucken, und dann die Seite ein Jahr in ein Fenster mit Sonneneinstrahlung und Du wirst den Ausdruck kaum noch mehr erkennen.

Aber es wird nie wieder weiß sondern immer grauer und unansehnlicher

Es denn das Blatt ist mit einer Laminatfolie überzogen.

Das Papier selber vergraut mit der Zeit durch den sogenannten Tintenfraß. Das wird so nach etwa 20 Jahren immer grauer und mit der Zeit immer brüchiger. Ein riesiges Problem bei alten Büchern.

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?