wie lange dauert es bis eine tönung/färbung der Haare wieder raus geht?

3 Antworten

Eine Tönung wäscht sich schon nach ein paar Haarwäschen wieder raus. Eine Färbung ist dauerhaft und wächst aus dem Haar. Da du ja einen Teil deiner haare pink machen möchtest . Musst du erst blondieren, sonst fällt pink bei den dunklen haaren nicht auf. Auf das blonde kommt dann die pinke tönung.

Das pink wird mit den haarwäschen immer heller bis es dann richtig rosa ist. Also musst du schon relgmässig nachtönen.

;D und wie oft (und teuer) ist regelmäßig xD??

0
@Langweilig11

Also bei uns bekommt man im Tatooshop so Dosen mit verschiedenen Farben, eine Dose kostet so ca. 10 euro. Nur für den Pony würde man da 3-4 Portionen rausholen.

0

Eine Tönung wäscht sich in 5-8 Wochen aus, je nach Farbton. Farbe muß raus wachsen.

6-8 Wochen, bei mir zumindest.Steht normalerweise auf der Packung drauf.

Mit 13 Haare komplett Blau tönen?

Hi, ich würde gerne meine Haare gerne komplett Blau tönen. Aber meine Mutter erlaubt mir es nicht, da sie meint es sei gefährlich. Wie kann ich sie überreden ?

...zur Frage

Über Ombre Färben oder Tönen?

Hallo,
Ich habe mir vor 10 Monaten ein Ombre gefärbt, das aussieht wie das auf dem Bild. Da das mittlerweile rausgewachsen ist und nicht mehr schön aussieht, möchte ich mir meine Haare wieder einheitlich auf meine Naturhaarfarbe Färben, die ist dunkelblond bis hell-/mittelbraun. Ich möchte weder das meine Haare früh werden noch, dass das Ergebnis nicht einheitlich wird. Welche Farbe soll ich nehmen oder ist eine Tönung besser?
Ich möchte nicht zum Friseur gehen und weiß, dass etwas schief gehen kann. Womit und mit was für einem Farbton soll ich über meine Haare gehen? Kann ich schon einen aschigen Ton wählen ? Die Blondierung ist ja schon 10 Monate her ?

Danke im Voraus für alle Antworten :-)

...zur Frage

Blond/Braune Haare auf dunkelbraun färben?

Undzwar hab ich mir vor 2 Jahren meine Haare vom Friseur blond färben lassen jedoch ist nach paar Wochen ein Orange-gelb sticht gekommen ( man sieht es glaube ich auf dem Bild garnicht ) und benutze seit einiger Zeit  silbershampoo was auch wirklich hilft . Aber da meine naturhaarfarbe ( hellbraun , oben auf dem Bild ) sehr rausgewachsen ist will ich auch gerne die blond gefärbten stellen braun getönt haben . Ich hab im Internet nachgeguckt und habe oft gelesen das ich ein braun mit rotstich nehmen soll damit es bei meinen blonden Haaren kein grünstich gibt . Aber ich will eigentlich ein kühles dunkelbraun haben und wenn ich meine Haare tönen würde in einem braun wird ja dann das Ergebnis unterschiedlich sein weil ich oben hellbraun habe und unten das gefärbte blond . Wisst ihr welche Farbe ich nehmen kann damit ich ein kühles braun ohne grünstich habe?
Ich danke schonmal für jede hilfreiche Antwort :)
Und bitte schreibt mir nicht das ich zum Frisör gehen soll ich habe schlechte Erfahrungen gemacht und will sie mir jetzt selbst tönen :)

...zur Frage

Haare färben, wie lange dauert es bis der Ansatz kommt? (von dunkelblondem Haar zu hellblondem)

Hallo:) Ich wollte mir eigentlich die Haare tönen, habe dann aber fälschlicherweise eine "Färbung" gekauft und möchte diese nun auch benutzen. Es ist die auf dem Foto :) Wie lange dauert es bis man den Ansatz sieht und könnte ich es nicht theoretisch rauswachsen lassen? Lg, Anna

...zur Frage

Grünstich bei Tönung vermeiden

Ich habe blond gefärbte haare und würde sie gerne tönen. Wie umgehe ich dabei einen Grünstich? Und wie lange sollte ich zwischen färbung und tönung warten ohne das ich die haare überstrapaziere?

...zur Frage

Dürfen sich Kinder unter 16 die Haare färben/tönen?

Ich habe gehört, dass man sich unter 16 Jahren nicht mehr die Haare färben(tönen darf. Und Frisöre, die das machen müssen Strafe zahlen. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?