wie lange dauert es bis eine innere hirnblutung wieder geheilt ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Hirnblutung brauch eine sehr lange Genesung, erst mal den langen Krankenhausaufenthalt und danach meistens nochmal so lange in der Reha, slbst Dann ist es noch nicht sicher, dass der Patient ganz Geheilt entlassen wird. das ist eine Langwierige Krankheit. Es gibt auch Patienten, die nicht mehr ganz hergestellt werden können. Aber redet mal mit dem Behandelnden Arzt, nicht alle Patienten haben dieselbe Genesungsdauer! Ich wünsche Der Mutter alles Gute! L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Das dauert extrem lange, manche sterben auch daran.........am Besten besprichst Du das mit dem behandelnden Arzt: der kann die Chancen am Besten beurteilen.

das kann man gar nciht pauschal sagen... es kommt darauf an wo, und wie schlimm die einblutung war, bzw wie viel zeit verganegen ist in der das hirn unterversorgt, zu viel druck etc. hatte.... es kann man manchmal wochen dauern..manachmal auch nur tage.. das ist aber bei jedem ganz verchieden...man weiß auch dann erst ob ev schäden dentstanden sind die ncht mehr weggehen... man kann nur abwarten..das ist zwar schlimm...aber viel mehr kann man nicht machen... aber das kann dir der arzt ja eigetnlich auch erklären..der kennt ja noch mehr einzelheiten

Wie lange dauert es bis Nebenwirkung von citalopram weg sind?

Hat jemand Erfahrungen mit citalopram? Habe gestern mit 5mg angefangen gegen Schwindel & Unruhe. seit heute morgen verstärkte innere Unruhe (zittern) & leichte Übelkeit.

Wie lange dauert es ?

...zur Frage

Wie lange dauert eine hirn op? Wie lange muss man damit ins Krankenhaus?

...zur Frage

Leistenbruch OP wie sind eure Erfahrungen?

Hallo zusammen, mein Freund hat einen Leistenbruch. Der HA hat nur gemeint morgen ins Krankenhaus.... nun ist meine Frage wie das abläuft, wie schnell wird man operiert? Wie lange dauert es bis man wieder fit ist? Wie lange wart ihr im KH?

...zur Frage

Wie lange dauert das zu wachsen von einem luftröhrenschnitt?

Lag im Koma und hatte einen luftröhrenschnitt wie lange dauert es bis das Loch zu wächst?

...zur Frage

Aus Mitleid ein Koma vortäuschen?

Hallo Zusammen!

Nun, mich drängt ein wenig mein Gewissen, euch zu berichten was ich momentan erlebe und eure Meinung darüber zu erfahren.

Vor einigen Wochen lernte ich durch meinen Freundeskreis einen jungen Mann kennen, um kurz zu sagen - er ist perfekt und wir sind nun in der Kennenlernphase.

Er hat einen jüngeren Bruder, welchen ich noch nicht kennenlernen konnte. Sein Bruder leidet seit seiner Geburt an einer Erkankung. Da seine letzte Operation misslungen ist, lag er seit 11 Monaten im Koma.Ich hörte von der ganzen Sache erst letzten Samstag, was mich auch verwunderte, da wir uns wirklich alles erzählen.

Letzten Sonntag musste mein "Schwarm" wegen einer Weiterbildung verreisen, 4 Wochen. Gestern hatten wir unseren ersten Streit. Darauf wollte er mit mir telefonieren, doch ich weigerte mich, da er Mist gebaut hat.

Aus dem nichts schrieb er dann, dass seine Mutter ihm gerade angerufen hat und sein Bruder aus dem Koma erwacht sei. Ich ruf ihn daraufhin direkt an, da dies wirklich tolle Neuigkeiten sind. Am Telefon klang er auch nicht so erfreut..

Als ich ihm anbot, seinen kleinen Bruder besuchen zu gehen um ihm ein Kuscheltier von "ihm" (welches ich zuvor kaufen gehe) zu schenken, kam er ganz ins Nuscheln und wurde nervös. Er sagte es seie von der Aufregung.. Darauf wiederholte ich meine Frage und er sagte er würde mir morgen, also heute, mitteilen ob ich den Kleinen besuchen kann. Nun fragte ich ihn vor einer Stunde, wann ich ins Krankenhaus kann & er teilte mir mit, dass nur seine Eltern dort hin dürften.. "Weder seine Schwester noch andere Familienangehörige dürfen hin". Mich verwunderte dies sehr, da ich eine Freundin die im Koma lag sogar am nächsten Tag besuchen durfte..

Langsam holen mich meine Zweifel ein und mir gehen viele Fragen durch den Kopf...

Warum verschwieg er mir das mit seinem Bruder so lange? Er kennt meine Familie und weiss über meine Krankheiten bescheid... Und soetwas ist doch nichts, was man verschweigen sollte...

Warum teilte mir keiner seiner Freunde etwas davon mit? Manche kenne ich über 10 Jahre... Als ich seinen besten Freund gestern darauf ansprach, wie es dem Bruder von "meinem Schwarm" geht, fragte dieser erst verstaunt "hä warum?"

Warum verreist er 5 Wochen, obwohl er weiss, dass sein Bruder einen guten Zustand hat und bald erwachen sollte? Warum kommt er nicht zurück? Ich würde für meinen kleinen Bruder alles stehen und liegen lassen und ihn besuchen!

Warum freute er sich nicht, als er vom Erwachen seines Bruders erzählte? Und warum darf niemand seinen Bruder besuchen? 

Es scheint mir einfach alles so merkwürdig und verdreht..

Ich würde gerne wissen, wie ihr davon denkt und was ihr in meiner Situation tun würdet. Danke, dass ihr euch Zeit genommen habt!!

...zur Frage

Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben nachdem man aus dem Koma aufgewacht ist?

Hallo, ich habe einen Kumpel der im Krankenhaus ist. Er liegt seit 3 Monaten im Koma und ich würde gerne wissen wie lange er noch im Krankenhaus bleiben müsste wenn er in den nächsten Wochen aufwachen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?