Wie lange dauert es bis eine Grippe oder ähnliches ausbricht?

5 Antworten

Bei Grippe beträgt die Inkubationszeit 1-2 Tage.http://www.inkubationszeit.org/

Aber wahrscheinlich ist das individuell etwas unterschiedlich - nämlich je nach Immunlage des eigenen Körpers.
Oft wird eine simple Erkältung mit einer Grippe verwechselt, und die kann in aller Regel innerhalb von Stunden den Körper überrollen - da reichen manchmal schon kalte Füße!

es ist wirklich möglich das du sie von einen tag auf den anderen bekommen kannst.es kann sich sehr schnell ausbreiten wenn man nicht weiß das es h1n1 ist,denn die leute haben kontakt zu anderen somit geht der kreislauf weiter

Hängt davon ab, wie fest du dich gegen Kälteeinwirkung und immunschwächende Infizierer schützt. Bei Temperaturen unter 10°C (solche, die über den ganzen Tag lang unter 10 Grad sind), musst du dich schon besser rüsten, um nicht eine arge Verkühlung einzufangen. Warmer Tee, Bettruhe und regelmäßige Kontrolle der Körpertemperatur sind bei einer Grippe Pflicht. Hoffe, das war hilfreich.

Warum bricht bei mir die Grippe nie richtig aus?

Wenn es mir mal Schlecht geht so richtig mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Schüttelfrost sowie Übelkeit ist es meist so, dass dieses immer nur für einen Tag ist. Also, ich habe das Gefühl als würde ich eine Grippe bekommen und habe auch etwas erhöhte Temperatur. Am nächsten Tag ist dann immer alles wie weggeblasen. Natürlich ist es schön wenn ich gesund bin und nicht krank werde, aber ich habe auch mal gehört, dass es nicht gut wäre wenn die Krankheit nicht richtig "ausbricht" und es unterdrückt wird. Dabei nehme ich auch erst einmal grossartig keine Medikamente ein wenn sich eine Grippe ankündigt. Woran kann es also liegen dass es bei mir nie ausbricht? Ist dass in diesem Fall wirklich nicht gut für den Körper?

...zur Frage

Keine abbruchblutung wegen grippe?

Ist es möglich das man seine abbruchblutung nicht bekommt weil man krank ist ? (Grippe)

...zur Frage

Bin sehr Krank ( undifferenzierte Kollagenose ) was kann ich tun, dass sie nicht ausbricht?

ich habe eine undifferenzierte Kollagenose und mein doc sagte mir, wenn die Krankheit ausbricht, dann werde ich sterben. er konnte mir aber nicht sagen, wie es ausbricht und nun lebe ich in ständiger angst, dass die Krankheit ausbricht. kennt jemand diese Krankheit und weiß jemand wie diese Krankheit ausbricht ??? beim Psycho doc war ich schon aber dort habe ich nur schlechte Erfahrung gemacht, also das heißt, ich war nicht nur bei einem sondern bei zwei. leider habe ich keinen mit dem man über so etwas sprechen kann. Leute kenne ich genug aber um dass man mit denen darüber redet ist schwer, da sich keiner etwas unter diese Krankheit was vorstellen kann. ich kann das ja auch verstehen aber mich bringt das nicht gerade weiter. vielleicht hat ja einer Ahnung und kann mir etwas dazu sagen, danke. liebe grüße, ela

...zur Frage

Ist es ungesund nie krank zu sein?

Ich war jetzt schon seit 3 Jahren nie krank. Kein Husten, keine Grippe, nichts. Meine Oma sagt, dass es nicht gut ist und umso länger das so weitergeht, umso schlimmer wirds dann mal, wenn ich krank werde. Sie meint, man sollte einmal im Jahr Grippe und Husten haben.

Stimmt das???

...zur Frage

Woher kommt die Krankheit HERPES? Auf welcher Grund? Wie lange dauert bis zu entfernen? Was kann damit noch sein? Wo liegt der Grund?

...zur Frage

Kann man von der Selben Infektion ( Grippe, Krankheit ) nochmal Krank ( angesteckt) werden?

Kann man von der Selben Infektion ( Grippe, Krankheit ) nochmal Krank ( angesteckt) werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?