wie lange dauert es bis ein weisheisheitszahn vollständig draußen ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aber lass ihn dir lieber gleich ziehen. Am besten gleich alle 4. Hat bei mir keine 20 Minuten gedauert. Du wirst dann ein paar Tage schmerzen haben und deine Backen werden extrem anschwellen. Aber mit Kühlakkus und Schmerztabletten ist das zu schaffen

SG Kenneth

meinerede 11.08.2016, 09:33

Nicht bei Jedem ist eine Extraktion notwendig! Wie kannst Du unbeseh´n  sowas empfehlen? Du kennst doch den Zustand seines/ihres Gebisses nicht!

0

Das kann man hier nicht beantworten. Schon gar nicht ohne Röntgenaufnahme.
Im Oberkiefer ist es möglich - falls der Zahn nicht verlagert ist - daß der Zahn normal durchbrechen kann - das geht schubweise und kann alles in allem 1 Jahr dauern.

Im Unterkiefer kann der Zahn nur vollständig durchbrechen, wenn er gerade im Kieferknochen steht. Das kann man nur anhand einer Röntgenaufnahme beurteilen.

Das dauert schon ´n paar Tage. Aber: Der ZA kann "Geburtshilfe" leisten und ds Zahnfleisch abtragen. Bei der Gelegenheit kann er auch gleich gucken, ob der WHZ genug Platz hat zum Durchbrechen,  oder die anderen Zähne verschiebt.

Meinst du beim Zahnarzt oder bis er sich von selbst rausbohrt?

Das kann buchstäblich ewig dauern; soll heißen: u.U. gar nicht. Frag' Deinen Zahnarzt. Er wird Dich beraten.

Was möchtest Du wissen?