wie lange dauert es bis ein Gericht über die Gültigkeit eines Testaments enrtscheidet

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das läßt sich nicht pauschal sagen. Entscheidend ist warum das Testament angefochten wurde und ob es eine strittig Anfechtung ist.

Wenn eine strittig Anfechtung nicht aus formalen Gründen abgelehnt wird, oder völlig substanzlos ist ( z.B. der Erblasser lebt noch, den Erblasser hat es nie gegeben, ... ), dauert es in der Regel einige Monate bis zu einer Entscheidung.

Bei einer unstrittigen Anfechtung, das heißt, wenn alle beteiligenten Parteinen sich im Grunde einig sind, geht es natürlich scheller, da hängt es nur vom Gericht ab, wann dieses zur Bearbeitung kommt.

aerdna61 26.06.2014, 09:49

Wissen Sie, ob man dabei ist, wenn das Gericht entscheidet?

0
ichweisnix 09.07.2014, 22:02
@aerdna61

Im Streitfall wird es sicher eine mündliche Verhandlung geben. Das Gericht muß aber nicht während der Verhandlung entscheiden.

0

Das hängt von der Größe des Gerichtes und der Aktenlage ab- kann schon ein paar Monate dauern, im schlimmsten Fall. Warum nicht mal dort anrufen und fragen, wie lange solche Verfahren in der Regel dauern?

Was möchtest Du wissen?