Wie lange dauert es bis Doggen ausgewachsen sind?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ca 1 Jahr - wie alle anderen Hunderassen auch.

es gibt schnellwachsende Rassen und weniger schnellwachsende Rassen. Schon davon gehört?

0

das stimmt nicht ganz es gibt hunderassen die brauchen etwas länger und welche die sind eher ausgewachsen

0
@blackshiva

ich habe geschrieben - ca. 1 Jahr und das kommt auch hin. Manche sind etwas eher fertig - manche etwas später. Wollen wir uns hier um einen Monat streiten. Das ist mir zu dumm.

0

richtig sind drei jahre. aber schön , dass es ein sternchen dafür gab ,-)

0
@Neufiliebe

Danke Neufi!!! Mir ist ja fast alles aus dem Gesicht gefallen, als ich diese dämliche Antwort gelesen habe!!! Keine Ahnung aber Sternchen sammeln. Was machen wir noch hier???

0
@chynah

keine ahnung, das frage ich mich auch manchmal. moin, schön das du auch schon wach bist.

0
@Neufiliebe

Nicht schimpfen. Das ist doch die beste Antwort, hat doch ein Sternchen bekommen.

Wenn das Buttermnaus damit glücklich ist...ihr Prob.

Wenn die Dogge ein jahr ist und sie alles was im wachstum nicht gutz ist (treppen etc) zuläßt wird die Dogge es ausbaden müssen - und der TA freut sich.

0
@Tibettaxi

Ahhh wie kann man nur so ....und dafür das man eine grundfalsche Antwort gibt bekommt man noch ein Sternchen! wie hier schon die anderen geschrieben haben wachsen Doggen 3 Jahre wie übrigens auch Irische Wolfshunde und andere Riesen Rassen. In dieser Zeit benötigen sie bestimmtes Futter und auch Ihr Muskelaufbau muss gezielt überwacht und entsprechend gefördert werden.

0
@Narva

Hallo - ihr Ausgeschlafenen. Bevor ihr euch noch weiter die Mäuler zerreisst über meine groooosse Unwissenheit, hier ein kleiner Link http://www.wolfsprung-kennels.ch/wewolfsprungkennels/ Meine Hunde waren alle hier zur Ausbildung und ich habe dort auch den einen oder anderen guten Tip bekommen. Könnt ihr das auch von euch behaupten ? (hatte unter anderem einen Bernhardiner und einen Rottweiler).

0
@syringa

Und wo steht dort das Hunde mit 1 Jahr ausgewachsen sind? Und du willst allen ernstes Behaupten das Hans schlegel so einen Unsinn verbreuitet - kann ich mir nicht vorstellen. da wirst du wohl nicht zugehört haben!!

Nein, ich kann nicht behaupten dass unsere Hunde dort zur Ausbildung waren. Wareum auch, das machen wir selber mit unterstützung eines Trainers(wenn nötig).

0
@Tibettaxi

Ich habe lediglich damit klarmachen wollen, dass ich mich austausche und sehr wohl Tipps von Fachleuten (auch in Bezug auf grosse Hunde) erhalte und auch annehme. Aber wenn ihr Experten euch alle so aufregt, schreibt an den support und bittet um die Aberkennung der 'hilfreichsten Antwort' -lach-. Ich werde es gerade noch so verkraften können.

0
@syringa

Es geht nicht darum das du da Punkte bekommen hast!

Es geht darum das du _Falsche Daten als Tatsachen hinstellst. Das ist das eigentliche Problem.

0
@Tibettaxi

Dann sollte man das vielleicht (wenn es denn wirklich so ist) auch sachlich klarstellen, ohne persönliche Animositäten und offen hervorgebrachten Neid auf irgendwelche total unwichtigen Punkte. Der Fragesteller kann sich dann selbst ein Bild machen. Mit ist es nämlich total egal, e mich hier wie bewertet und wenn ich eine falsche Antwort gegeben haben sollte, entschuldige ich mich hiermit bei allen 'Experten', würde mich aber freuen, wenn ein wenig Sachlichkeit in Zukunft möglich wäre und Worte wie 'dämlich' unterlassen würden. Und wenn jemand hier ist, der fehlerfrei ist, möge er sich bitte melden.

0
@syringa

Hey, mh ja ich habe selber keine Dogge, daher dachte ich eigentlich die Antwort mit einem Jahr müsste richtig sein -.-

0

mit ca. 10 Mon. ist das Höhenwachstum ziemlich ferig, dann gehts ans Auslegen. Laß ihn während des Wachstums nicht so viel laufen und keine Treppen steigen, das ist nicht gut für große Rassen.

Das ist im Wachstum für keine Rasse gut

0

bei einer dogge dauert es ca bis zu 3 jahren bis der hund fertig entwickelt ist. kleine "faustregel" kleinewüchsige hunde ca 1-1,5 jahre. grosse länger. kommen aber viele andere faktoren auch noch dazu...zb solitärjäger oder nicht und so weiter--geht aber dann "tiefer" in die materie..

Was möchtest Du wissen?