Wie lange dauert es, bis die Wasserversorgung zusammenbricht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Wasserwerk wo ich mal drin war, hatte einen Wassertank, der so die größe von nem kleinen Schwimmbecken hatte. Vielleicht so 50-60 Kubikmeter. Die würden wahrscheinlich bei ebenerdigen Abnehmern noch aus dem Wasserhahn tröpfeln. Danach wär dann Schluss. Neues Wasser muss erstmal durch die Filter gepumpt werden, bevor es in den Wassertank kommt.

Also wenns wirklich ein großflächiger Ausfall ist, würd ich mal sagen, höchstens 1 Tag Wasser.

Was möchtest Du wissen?