Wie lange dauert es, bis die Stromstärke 1A erreicht wurde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  Meines Wissens ist e = 1.602 (E-19) As . Im Übrigen vergleichst du ja Äpfel mit Birnen; du müsstest viel mehr fragen, wie lange es dauert, bis eine vorgegebene Ladung den Leiter durchquert hat. Und die physikalische Einheit der Ladung ist die As ; schau mal auf deinen Akku. Da steht auch drauf, wie viel Ah Ladung dass der hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man 1A bei nur 4 Elektronen/s bekommen?

I=Q/t. Diese Formel gibt an, dass die Stromstärke von den Ladungen pro Zeit abhängt.

Also kannst du davon ausgehen, dass eine ganz bestimmte Anzahl von Elektronen durch einen Leiter innerhalb einer Sekunde durchfließen muss, damit man auf einen Ampere kommt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es bei 4 Elektronen pro Sekunde bleiben, werden niemals 1 Ampere rauskommen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I=Q/t

Dein Q ermittelst du über n*e, also anzahl mal Ladung eines Elektrons.

Wenn du willst kann ich dir auch die Rechnung ausführlich geben, aber probiers mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FibyDandelionoo
14.11.2015, 19:05

Danke für den Ansatz. Also bei n*e habe ich gerundete 10,87 (Q) raus. Aber irgendwie habe ich keine Ahnung wie es weitergeht. 

0

Ein Fußgänger geht 4km/h. Wie lange muss man warten, damit eine Geschwindigkeit von 100km/h zusammenkommt?

Antwort: Ewig. Aus 4km/h wird nie 100km/h.

Genauso ist Deine Frage mit Ampere. Ladungsmenge wird in Coulomb gemessen. Ein Coulomb ist eine AmpereSEKUNDE. Also die Menge an Ladung die transportiert wird, wenn eine Sekunde lang ein Ampere fließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NSchuder
17.11.2015, 13:19

Top Antwort aus meiner Sicht. 

Die Frage ist schon falsch gestellt.

1

Sinnvoll wäre nur die Frage, wie lange es dauert, bis die Ladung von 1 Coulomb hindurchgeflossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stekum
14.11.2015, 21:19

Besonders gegen Ende.

0

Was möchtest Du wissen?