Wie lange dauert es bis die Ritz-Narben nicht mehr zu sehen sind?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nun ja, die Narben werden dir immer vorhanden bleiben. Sie werden vllt. ein wenig verblassen, aber verschwinden werden sie nie wieder. Erst Ritzen und sich hinterher über die Konsequenzen Gedanken machen... Da muss man vorher mal nachdenken was man macht. Aber gut, das du erkannt hast, das du mit Ritzen deine Probleme nicht lösen kannst, sondern dir nur Probleme schaffst.

Habe selber meinen Körper voll mit Narben, wobei meine beiden Unterarme stärker betroffen ist, als die anderen Stellen. Von daher kann ich aus Erfahrung sprechen. Bei mir kommen sie aber nicht vom Ritzen sondern von Mückenstichen die ich als Kind immer aufgekratzt habe oder halt auch von tieferen Schürfwunden. Und die sind heut noch zu sehen. Am Dekolleté habe ich auch eine Narbe, die über Hautniveau gewachsen ist, die wurde unterspritzt und somit ist diese ziemlich abgeflacht aber immer noch da. Und das ist schon über 4 Jahre her. Für mich hat es lange gedauert, bis ich mich mit dieser Narbe abfinden konnte.

Bin zur Zeit noch mit einer anderen Narbe in Behandlung, die sich daumenseitig im beweglichen Teil befindet, die auch über Hautniveau gewachsen ist. Diese wird auch unterspritzt.

Die sieht fast so aus wie ne OP-Narbe.

Zur Info bin 20 Jahre alt.

Die Narben werden mich ein Leben lang begleiten. Ich kenne mich eig. gar nicht anders als mit diesen Narben. Und im Sommer habe ich auch absolut keine Probleme kurzärmelig, also mit T-Shirts rumzulaufen.

Werde halt auch öfters auf die Narben drauf angesprochen, wo ich je nach Fragensteller unterschiedlich drauf reagiere. Bin zur Zeit in einer Tagesklinik für psychisch kranke und dort war es für die Ärzte halt auch wichtig zu wissen ob ich mich selbstverletze oder nicht, denn es hängt mit dem mir zusätzlich verordnetem Medikament zusammen. Manchmal blocke ich einfach nur ab, bei der Frage: Was ist das da an deinen Armen? bzw. was das für Narben sind, wo die herstammen etc.

Am Schlimmsten ist es halt darauf angesprochen zu werden ob ich mich selbst verletze oder nicht. Zum Glück kann ich dies dementieren, aber dieses rechtfertigen stört mich an dieser Sache.

So viel zunächst von mir dazu...

Und lass es sein mit dem Ritzen!!!!!

lg, jakkily

stimmt schon was die kollegen hier schreiben, aber ich denke es kommt auch drauf an WO die narben sind!weiß nich ob das stimmt aber mir kommt es so vor als ob die schneller verheilen wenn sie näher am herz sind...keine ahnung wenn sie etwas tiefer waren bleiben sie bestimmt(mit kellerbräune kann man die aber nur schwer sehen)

Überleg dir das das nächste Mal lieber vorher... Denn die Narben verschwinden nicht. Sie werden blasser, und ganz kleine Narben sind irgendwann auch so gut wie unsichtbar. Aber ganz weg gehen die nicht.

such dir bitte jemanden mit dem du darüber reden kannst damit es nicht wieder passiert, was die wunden betrifft kannst du sie regelmäßig mit Wundsalbe eincremen, dann verschwinden sie vielleicht noch (hat bei mir geklappt, kaum was zu sehn oder ganz weg).

Ich wünsch dir alles gute lg Nivis

naja es kommt drauf an wie tief du dich geritzt hast... es könnte bei leichten wo's vlt nicht blutet nur paar tage dauern, wenns schon blutet wahrscheinlich wochen oder für immner. ich weis nicht, wie du das gemacht hast, aber naja...in zukunft besser lassen, auch wenns schwer fällt, aber ich weis wie schwer es is =)

Du solltest dir dringend Hilfe suchen. Viel schlimmer als die sichtbaren Narben sind, die du innerlich hast. Du solltest dir jemanden suchen, dem du vertrauen kannst. Warte nicht so lange.

naja es kommt drauf an wie tief du dich geritzt hast... es könnte bei leichten wo's vlt nicht blutet nur paar tage dauern, wenns schon blutet wahrscheinlich eochen oder für immner. ich weis nicht, wie du das gemacht hast, aber naja...in zukunft besser lassen, auch wenns schwer fällt, aber ich weis wie schwer es is =)

Die Narben bleiben ein Leben lang. Aber manchmal (wenn du dich nicht zu sehr geritzt hast) verblassen die ein bisschen, aber richtig weg sind sie nie.

Freunde dich schon mal mit ihnen an :)

falls es wichtig ist ich bin 14

es kommt drauf an - ich hatte welche die waren ruck zug weg und andere die tiev waren die habe ich immernoch (und die sidn ca. 1/2 jahr herr!!)das kann man pauschal nich sagen

wenn die narben tief sind dann hast du pech gehabt

die gehen nicht mehr weg >:D

Was möchtest Du wissen?