Wie lange dauert es, bis die Narbe eines entfernen Muttermales verheilt ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie lange etwas zum Heilen braucht, kann man schlecht vorhersagen. Bei manchen gehts schneller, bei anderen langsamer. Je jünger und gesünder, desto schneller im Allgemeinen. Wenn du mit 'sich Auszahlen' die Bikinisaison im Blick hast, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Aber für eine richtig witzige Narbe würdest du sicher auch schon im Fasching was kriegen.

https://www.studiblog.net/wp-content/uploads/2017/01/studiblog-studimed-narbe-haha-310x165.jpg

Bis die Wunde komplett verheilt ist hat bei mir ca. ein bis zwei Wochen gedauert, aber die Narbe bleibt halt je nach Narbenbildung sichtbar. Du hast Recht, am Po ist es eine schwierigere Stelle, wenn man ständig drauf sitzt, das kann die Wundheilung wie auch die Narbenbildung auch negativ beeinflussen. Daher würde ich eine Muttermalentfernung da nicht aus kosmetischen Gründen empfehlen sondern erst wenn es medizinisch notwendig ist, d.h. bei einem medizinisch auffälligen oder verändertem Muttermal.

es dauert ca. 1 Woche, dann sollte die kruste weg sein und nur noch ein heller fleck.

hat der hautarzt denn gesagt, das du es weglassen machen sollst

Nein ich möchte es rein aus ästhetischen Gründen machen lassen. Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?