Wie lange dauert es, bis die Kortison-Nebenwirkungen weggehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider dauert es am Gesicht am längsten, bis die Wassereinlagerungen vollständig wieder abgebaut sind, aber nach zwei bis drei Wochen nach Absetzen des Cortisons ist es schon viel besser.

Danach geht es langsam aber stetig weiter; ich hatte nach einem viertel Jahr immer noch dickere Backen als normal - das habe aber auch nur ich gesehen, aber man sieht sich selbst ja immer kritischer als die anderen.

Ich dachte schon, das bleibt für immer so, aber irgendwann war dann mit der Zeit alles wieder normal wie früher.

Also keine Sorge - es wird alles wieder gut, auch wenn es eine Weile dauern kann.

Das kann über eine Woche dauern. 

Was möchtest Du wissen?