Wie lange dauert es bis der Boden nach einem Regen trocken ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage lässt sich nicht allgemein beantworten. Das hängt von vielen Faktoren ab.

Extrem trockener Boden kann z.B. die Feutigkeit nicht aufnehmen und ist gleich nach dem Regen wieder trocken (man denke an die Wüste). Ein feuchter, humusreicher Boden saugt sich voll wie ein Schwamm und kann das Wasser lange speichern. Es gibt ja auch Boden, der grundsätzlich nicht trocken ist (man könnte Moor dazu zählen).

Neben der Bodenfeuchtigkeit und der Beschaffenheit spielt aber natürlich auch die Menge des Regens eine Rolle, genauso wie die Luftfeuchtigkeit oder Temperatur.

kommt auf das Wetter an, scheint die Sonne und ist es windig geht es schneller, ist es Sandboden oder Ackerland? mit Gras oder ohne?

Zwischen 5 Minuten und 2 Wochen

Sauerkrauteintopf

Hier eine Formel

A+b/(cv/KL)=K+e+i+n+e*a-h-n-U-ng

Was möchtest Du wissen?