Wie lange dauert es, bis der Arzt eine OP verschreibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Scheint mir eher unrealistisch...

Denn sind das Spätfolgen resp weshalb wurde nicht gleich danach operiert? http://www.chirurgie-portal.de/mkg-chirurgie/operation-nasenbruch.html Wurde Dir die Nase von einer Drittperson gebrochen - Versicherung, Schmerzensgeld? http://www.schmerzensgeldtabelle.net/nasenbeinbruch/

Termin bei HNO erhalten (ist je medizinisch nicht wirklich dringend).

HNO wird abklären, ob Deine Nase aus medizinischer Sicht korrigiert wird (wg aus Deiner Sicht beeinträchtigter Atmung) resp ob damit zwingend auch eine "Begradigung" nötig ist - oder ob es eine rein ästhetische sprich Schönheits-OP ist.

Je nachdem (Teil) Finanzierung durch Krankenkasse, Versicherung oder Eigenfinanzierung etc

Einfach mal einen OP Termin erhalten ist da nicht ... ausser Du bezahlst es eh aus eigener Tasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arzt verschreibt keine OP.

Du machst einen Termin bei dem entsprechenden Facharzt und dann wird besprochen, ob eine OP notenig ist oder nicht.

Solltest du nur von dir selbst aus eine OP wollen, dann mußt du wahrscheinlich selbst bezahlen.

Jetzt ist Urlaubszeit, auch für Ärzte, da wirst du nicht so schnell einen Termin für eine Untersuchung bekommen, geschweige denn für eine OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir vergeben keine Termine - die musst Du mit dem Arzt oder dem Krankenhaus vereinbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
14.07.2017, 19:42

Da ist einer aufs Melden aus?

2

Was möchtest Du wissen?