Wie lange dauert es bis Abführmittel aus dem Körper raus ist?

3 Antworten

Hallo,

also bei mir war es so, dass es nach ca. 2 Tagen wieder alles normal war.
Am selben Tag der Darmspiegelung war natürlich noch Katasrophe, aber bereits ab dem nächsten Tag wurde es wieder besser; war zwar immernoch ein unangenehmes Gefühl vorhanden. Der Stuhlgang brauch halt ein wenig Zeit um wieder reguliert zu funktionieren, da man ja den Darm erst wieder komplett neu befüllen muss. 

Hi uepsizet,hängt von verschiedenen Faktoren ab,nämlich vom Einfluss des Pharmakons auf den Organismus und auch umgekehrt,was der Organismus mit dem Pharmakon so "acht".Also metalolisiert,es in weiterewirksame Metaboliten und dan in schon unwirksame Substanzen abbaut und ausscheidet.Bis der Stuhlgang zum gewollten "Durchfall" wird kann es mehrere Stunden dauern.Manchmal steht das im Beipackzettel.LG Sto

WIf früh muss ich das Abführmittel nehmen?

Hallo,

Habe nächste Woche meine erste DarmSpiegelung und weiß das ich am Tag der Untersuchung in der früh das Abführmittel nehmen muss. Allerdings muss ich um 8 in der früh schon los zur Untersuchung . Wann soll ich dann das Abführmittel nehmen?

...zur Frage

Wie/Wonach schmeckt das Abführmittel MOVIPREP?

Hab Freitag ne Darmspiegelung und alle meinen das man sich wegen den mittel übergeben muss

...zur Frage

Wieviel muss ich vor der Darmspiegelung trinken?

Hi, meine Frage ist, wieviel ich von dem Abführmittel trinken muss? Ich habe gestern ca 0,8 Liter und heute 0,6 Liter getrunken. Es kommt fast nichts mehr raus, muss ich den Rest jetzt trotzdem noch runterwürgen oder reicht es, wenn nur noch nahezu durchsichtige Flüssigkeit rauskommt?Danke ;)

...zur Frage

Wann lässt die wirkung eines Abführmittels nach?

Ich hab eine magen darmspiegelung und ich muss ja abführmittel nehmen. ich musste Citrafleet, Prepacol nehmen... wann lässt sie nacg?

...zur Frage

Abführmittel Picoprep wirkt nicht?!

Ich habe morgen eine Darmspiegelung und deshalb logischerweise Abführmittel bekommen, um den Darm zu reinigen. Um 16 Uhr (wie verordnet) habe ich es eingenommen und jede halbe Stunde 1/2 Liter Wasser getrunken. Nur leider ist bis jetzt nichts passiert. Habe eben gerade die Packungsbeilage gelesen und da steht, dass man es 2-3 Min. umrühren soll und es angeblich auch heiß werden kann, ich hab das Pulver aber nur ins Wasser geschüttet und direkt getrunken. Liegt es vielleicht daran? Um 4.30Uhr muss ich einen zweiten Beutel trinken. Reicht das dann, um den Darm zu reinigen oder ist es jetzt eh zu spät? SORRY für den langen Text.

...zur Frage

Schwarzer Stuhlgang durch Cola nach Darmspiegelung?

Hey Leute, hatte heute morgen eine Magen u. Darmspiegelung. Musste dafür gestern und heute morgen ordentlich Abführmittel schlucken, was natürlich dazu geführt hat, dass bei mir nur noch Wasser raus kommt :) Nach der Spiegelung war ich so hungrig und durstig, dass ich erstmal eine Cola getrunken habe. Danach war mein erster Durchfall sehr sehr dunkel. Jetzt beim zweiten mal, waren es die "Stücken" die schwarz aussahen, die Flüssigkeit eher klar bzw. Urinfarben ( war die ganze Zeit so vom Abführmittel ). Kann das von der Cola kommen ? War immerhin nen halber Liter ! Bei der Spiegelung wurde nämlich nichts abgetragen oder ähnliches. Die Angst vor Blutungen im Magen sind natürlich gegeben, sollte es bis morgen nicht weg sein, geh ich auch ins Krankenhaus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?