Wie lange dauert eine Überweisung von der Sparkasse zur Commerzfinanz Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lieber User xprzm,

elektronische und Online-Überweisungen dürfen nicht länger als einen Bankarbeitstag dauern. Dies gilt für inländische als auch grenzüberschreitende Überweisungen in Euro. Das hat der Gesetzgeber Ende 2011 so festgelegt.

Bei beleghaften Überweisungen - also Überweisungsaufträgen am Schalter - ist die gesetzliche Überweisungsfrist einen Tag länger.

Zu beachten ist: Feiertage und Wochenenden sind keine Bankarbeitstage. Relevant ist auch der Annahmeschluss. Diesen geben die Sparkassen mit "in der Regel zwischen 14 und 18 Uhr" an. Während dieser Zeit erfolgt die Annahme des Überweisungsauftrags erst am nächsten Bankarbeitstag.

Nichtsdestotrotz müsste Dein Geld eigentlich spätestens heute transferiert sein. Falls nicht, dann setze Dich bitte mit Deiner Sparkasse in Verbindung und weise auf die gesetzliche Überweisungsfrist hin.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!

Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht

Sebastian von biallo.de

Was möchtest Du wissen?