Wie lange dauert eine SEPA Überweisung innerhalb Deutschlands?

2 Antworten

Beleglose Überweisungen (Online, Terminal) dürfen nur noch einen Bankarbeitstag dauern. Beleghafte dürfen länger dauern.

Da du sie gerade erst erfasst hast (gester nach Buchungsschluss ... meist sowas um 16 Uhr herum ... hätte es auch keinen Unterschied mehr gemacht) und da an Wochenenden keine Buchungen stattfinden, wird sie also Montag ausgeführt und sollte am Dienstag gutgeschrieben wrden. Dabei ist es jedoch möglich, dass der Empfänger die Buchung erst am Mittwoch (mit Valuta Dienstag) sieht. Bei Girokonten ist aber der Dienstag wahrscheinlicher.

Die Überweisung könnte sogar schon am Montag da sein.

Wenn SEPA ab Februar 2014 eingeführt ist, dann sollte die Überweisung einen Arbeitstag dauern. Vorher kann das schonmal etwas länger dauern, wie eine normale Überweisung. Ob es wirklich so schnell geht, werden wir dann sehen im Jahr 2014.

Was möchtest Du wissen?