Wie lange dauert eine Rufnummern Portierung von Simyo zu einen anderen Anbieter?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

13-15 Werktage 100%
mehr als 15 Werktage 0%
10-12 Werktage 0%
7-9 Werktage 0%
5-6 Werktage 0%
3-4 Werktage 0%
2 Werktage 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi. Bei mir war es recht unterschiedlich. Einmal kam die Bestätigung der Rufnummernfreigabe nach ca. 3 Tagen nachdem ich die Verzichtserklärung gefaxt habe. Bei meiner zweiten Portierung von Simyo weg, hat die Freigabe mehr als 14 Tage gedauert. Bei mir war es jetzt nicht so dringend, deswegen hab ich nicht nachgehackt. Das würde ich aber mal probieren an deiner Stelle. Ohne diese Freigabebestätigung kann die Nummer nicht portiert werden und der neue Anbieter bekommt eine Fehlermeldung, das die Rufnummer noch nicht gekündigt/Freigegeben ist. Viel Glück! Fabian

Bei Simyo ist es so dass man auf der Simyo-Homepage eine Rufnummernmitnahme PDF runterlädt und diese ausfüllt und wieder zu Simyo zurück Mailt / Faxt. Danach sendet Simyo einen Mail zurück über den Erhalt einer Verzichtserklärung und man sich weiter nicht mehr kümmern bräuchte da alles weitere der neue Anbieter regelt. In meinem Fall, Simyo zu Alditalk, mußte ich erste eine Alditalk-Karte kaufen, aktivieren und bei der Aktivierung angeben ob eine Rufnummernmitnahme erwünscht ist. Simyo verlangt für die Freigabe 25€ und Aldi zahlt einen Bonus bei Rufnummernmitnahme von 25€. Die Rückmeldung von Simyo kam innerhalb 24 Stunden. Jetzt hängt es also nur noch an AldiTalk.

Ich würde mal sagen, unter den von Dir geschilderten Umständen, würdest Du ewig warten. Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du zu o2 wechseln und deine Nummer von simyo mitnehmen. Dafür benötigst Du allerdings die Verzichtserklärung von simyo, und nicht simyo von dir.

Du schließt einen Vertrag bei o2 ab, die stellen den Portierungsantrag an simyo. Die Freigabe der Nummer mit Portierung sollte in 7 bis 10 Tagen abgeschlossen sein. Wie gesagt, brauchst Du die Verzichtserklärung von simyo, die Du bei Vertragsabschluss bei o2 vorlegst.

Dann sollte das klappen.

Es ist mir schon klar: Ich benötige die Verzichtserklärung von Simyo. Das ist logisch. Simyo erstellt aber erst die Verzichtserklärung, nachdem ich gekündigt habe. Und da drückt der Schuh: Wie lange brauch Simyo für diesen Schritt. Wie lang ist die Zeit von Eingang meiner Kündigung bis dahin, dass Simyo mir die Kündigung mit der Verzichtserklärung bestätigt.

Meinst Du 7-10 Werktage?

0
@FreakFrage

Versteh ich nicht. Wieso kündigen? Simyo ist doch Pre-Paid, oder ist da was an mir vorbei gegangen? Sei es drum. Wenn Du einen Vertrag kündigen musst, dann musst Du sowieso die Laufzeit beachten. Bei Pre-Paid keine Laufzeit also keine Kündigung notwendig. Mein Tipp an dich wäre folgender. Geh zu o2 und schließ den Vertrag mit der Portierung ab. o2 geht zu Simyo und fordert die Rufnummer an, was auch ohne Verzichtserklärung funktionieren kann. Wenn Du mit deiner "Kündigung" die Verzichtserklärung angefordert hast, dann sollte diese eigentlich in den nächsten Tagen kommen. Das geht in der Regel recht fix.

0

Wie lange dauert eine "Kündigung" einer Prepaid-Karte bei Vodafone?

Ich möchte den Anbieter wechseln und meine Rufnummer behalten. Wie lange dauert es, ab dem Zeitpunkt an dem Vodafone die Verzichtserklärung erhalten hat, bis meine Nummer freigegeben ist? Ich möchte nur den ungefähren Zeitraum wissen.. keine Stunden..:)

...zur Frage

Rufnummernmitnahme von Vodafone Prepaid zu AldiTalk

Hallo werte CommunitY,

wenn ich meine Rufnummer von Vodafone Fun (Prepaid) zu AldiTalk mitnehmen will, muss ich dann irgendwas an Vodafone senden bzw. schicken.

In der Anleitung beim Starterpaket von Aldi und auch im Online-FAQ stand nichts bzgl. Verzichtserklärung an Vodafone etc. senen. Ich hab lediglich den Antrag auf Rufnummernmitnahme von AldiTalk ausgefüllt. Dort stand auch nicht im Bezug zu einer Verzichtserklärung bzgl. Portierung....

Klappt die Rufnummernmitnahme also auch so?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis eine Mobilfunkrufnummer freigegeben wird?

Wenn jemand seinen Handy-Vertrag kündigt und die Nummer dadurch frei wird, gibt es eine Sperrzeit für die Rufnummer, bevor sie an jemand anderen vergeben werden kann oder darf? (Es geht nicht um die Portierung, um die Mitnahme einer Rufnummer)

...zur Frage

wie lange dauert die Rufnummer Portierung zur Telekom?

Hallo,

wie lange hat die Rufnummerportierung zur Telekom bei euch ungefähr gedauert?

Wir wollen unsere Telefonnummer von Dus.net zur Telekom mitnehmen.

LG waldeule

...zur Frage

Wie lange dauert die Rufnummernportierung von Telekom zu Vodafone?

Habe meinen Telekom Geschäftskunden-Mobilfunkvertrag fristgerecht zum 25.05 gekündigt. Nun habe ich bei Vodafone telefonisch Ende April eine CallYa-Karte mit Rufnummernmitnahme bestellt. Laut dem Mitarbeiter am Telefon, werde ich in den nächsten Tagen eine Vodafone SIM-Karte zugeschickt bekommen, die ab dem 26.05 mit meiner alten Handynummer laufen wird. Bisher habe ich allerdings noch weder Post von einem der beiden Provider erhalten, noch sonst eine Benachrichtigung z.B. per Email bekommen. Nun zu meiner Frage: wie lange dauert nun diese Portierung wirklich und werde ich pünktlich zum 26.05 mit meiner gewohnten Nummer bei Vodafone telefonieren und surfen können? Hat vielleicht schon jemand damit Erfahrung gemacht?

...zur Frage

ich bin verzweifelt - darf ich 1und1 in die Luft sprengen?

Im November habe ich meine beiden Anbieter (Telekom-Unterbau und 1und1-DSL-Aufsatz) aus Kostengründen zusammengelegt zu "Komplettanschluss 1und1". Die Rufnummern sollten dabei komplett portiert werden. Aussage des 1&1-Mitarbeiters war, dass dies automatisch passiert, da ich einen ISDN-Anschluss habe.

Nachdem ich jedoch nach der ersten Auftragsbestätigung misstrauisch geworden war, weil dort nur eine Nummer zu Portierung aufgeführt war, habe ich ständigen Kontakt mit der Hotline. Dort erfuhr ich als erstes, dass der Mitarbeiter Mist erzählt hat, denn automatisch passiert gar nichts. Punkt.

Erst habe ich versucht, die fehlenden Nummern in die Portierung mit aufzunehmen. Geht nicht. Dann Portierung stoppen, geht nicht. Dann eine Nachportierung beauftragt, das geht..... seit nun über einem Monat warte ich auf die fehlenden Nummern. Ich kann die Hotline schon nicht mehr hören, wenn die mir sagen, dass die Portierung läuft und sie noch mal die Wichtigkeit bei den entsprechenden Stellen angemahnt haben.

Auf Nachfragen, wer denn nun verantwortlich für das Theater ist, bekommt man niemanden. Kundenservice, Technik, Leitungsmanagement... egal, keiner weiß Bescheid, keiner ist verantwortlich, niemanden interessiert es, dass meine Existenz mit der Rufnummer steht und fällt.

Suche Ideen und Vorschläge für eine Lösung, Arbeitet jemand bei 1und1 der mir helfen kann und will???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?